Diskussion:Claqueur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quellen[Quelltext bearbeiten]

Meyers großes Taschenlexikon Band 4. ISBN 3-411-11044-9 S. 293: Claque [frz. klak], bestellte, mit Geld oder Freikarten bezahlte Gruppe von Beifallklatschern (Claqueure).--Itu 23:23, 22. Nov. 2009 (CET)

Wo ist der Hinweis auf die Claquere, die heutzutage in Politischen Talkshows im Fernsehen sitzen?[Quelltext bearbeiten]

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik/tv-kritik-anne-will-nur-einer-klatscht-fuer-heiko-maas-14109856.html (nicht signierter Beitrag von 94.79.152.38 (Diskussion) 10:41, 7. Mär. 2016 (CET))

Ich fand den Vorfall zwar auch köstlich, aber er ist ein wenig zu tagesaktuell, um gleich einen Eintrag im Artikel zu verdienen. SchnitteUK (Diskussion) 11:56, 8. Mär. 2016 (CET)

Online-Claquere - Tiefenrecherche anhand mehrerer Beispiele:

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/pr-angriff-oder-wahre-verehrung-maschmeyer-und-freunde-verdaechtig-positive-kommentare/13492040.html

--178.2.150.7 11:06, 26. Apr. 2016 (CEST)

Bielefelder Operettenhaus?![Quelltext bearbeiten]

Artikel von Fritz Tietz namens "Die Wahrheit" aus der TAZ, selbiger ohne Quellenangaben, aber mit 20 Zitaten gespickt? 10 von 10 Punkten für das Einschleusen von Quatsch in die Wikipedia! ;) Aber zu schön, um es zu löschen.