Diskussion:Culotte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Culotte - damalige und heutige Definition[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen! :) Zu allererst: Ich bin blutiger Wikipedia-Laie und dachte, ich könnte hier mal etwas anmerken und jemand von den Wiki-Profis könnte sich vielleicht erbarmen, da ich selber (nach dieser Sendung) über den Begriff "Culotte" ziemlich irritiert bin. ^_^ Während der heutigen (21.08.2017) Sendung von "Wer wird Millionär" wurde nach dem Begriff der "Culotte" gefragt, welchen ich nicht kannte. Also befragte ich Wikipedia und Google. Wenn man jedoch "Culotte" nach aktueller modischer Ausrichtung per Google (und per Google-Bildersuche) abfragt, bekommt man nur Bilder, die eine weit ausladende (also eben NICHT unterhalb des Knies zugeschnürt, sondern eher an eine Trompetenhose erinnernd, die zu kurz geraten ist), überknielange ("dreiviertellange"), meist der Frauenmode zuzuordnende Hose präsentiert. Die ursprüngliche Bedeutung einer Culotte bezieht sich allerdings (laut Wikipedia-Artikel) nur auf die historische Hose, die einer Kniebundhose gleichkommt (ähnlich der bayerischen Lederhose) - also alles andere als eine "weite, dreiviertellange Frauenhose". Am Ende des Artikels steht zwar noch "Außerdem kann in der Sport-/Tanzbekleidung „Culotte“ auch eine hüftnahe Gymnastikhose (Slip) gemeint sein.", aber damit assoziiere ich keine "weite, dreiviertellange Frauenhose". Ich finde, man sollte diesem Artikel entweder diese neuen Informationen hinzufügen oder zumindest einen Link zu einem neuen Artikel setzen, der den Begriff "Culotte" in heutiger Zeit beschreibt. Ich bin leider ein absoluter Laie (also Laie in Wikipedia und in modisch-historischer Kompetenz) und kann hier nicht mithelfen, deswegen hier einfach nur mein Aufruf dazu. Ich finde halt, dass es ein absoluter Witz ist, wenn es einen klar definierten Begriff zu "Culotte" gibt (nämlich diese kniebundartige Hose des späten 17. und 18. Jahrhunderts - siehe Wikipedia-Artikel) und heutzutage es anscheinend eine völlig andere Version mit demselben Begriff gibt (überknielange, sehr weite Hose, die hauptsächlich in der Frauenmode zu finden ist) und es somit inzwischen anscheinend eine völlig neue (modische) Definition für "Culotte" ergibt. Es wäre schön, dies zu berichtigen bzw. klarzustellen.

Have a nice day! :)