Diskussion:Friedenssicherung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weiterer Begriff: Friedenserzwingung?[Quelltext bearbeiten]

Was ist wenn die am Konflikt Beteiligten gar keinen Frieden wollen, man ihn aber zum Wohl der Zivilbevölkerung - Beispiel Darfur - durchsetzen will? Muss dann der Friede gewaltsam durchgesetzt, d.h. erzwungen werden?

--David Mörike 15:47, 4. Sep 2006 (CEST)

Ja.

Weiterleitung auf die Englische Version[Quelltext bearbeiten]

Hallo, mir ist gerade aufgefallen, dass man vom Englisches Artikel "Peacekeeping" auf die deutsche Seite der "Friedenstruppen der Vereinten Nationen" gelangt. In meinen Augen ist "Friedenssicherung" und "Peacekeeping" das selbe, ausserdem ist nicht nur die UN für Friedenseinsätze verantwortlich. Somit sollte vom englischen Artikel "Peacekeeping" die Weiterleitung auf die deutsche Seite "Friedenssicherung" stattfinden. (nicht signierter Beitrag von TimBX (Diskussion | Beiträge) 19:51, 7. Dez. 2011 (CET))