Diskussion:Gerhard Graf von Schwerin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bild[Quelltext bearbeiten]

hab grad keins zur hand, aba wenn noch jemand ein bild zum heern schwerin hätte wäre das für die seite attraktiver

Freiwillig[Quelltext bearbeiten]

11.12.07, 20:30 sehe gerade ZDF, eine doku über Graf Schwerin. offensichtlich gibt es mittlerweile eine andere lesart zu schwerin. was mir jetzt schon mal aufstösst ist "Am 25. April 1945 begab er sich unter Zurücklassung des gesamten LXXVI. Panzer-Armee-Korps als General der Panzertruppe freiwillig in britische Kriegsgefangenschaft (Quelle: Archiv der 116. Panzerdivision)." ich bitte das "freiwillig" zu streichen. das gibt ihm einen unverdienten schein des guten. immerhin hat er plünderer erschiessen lassen, 2 waren 14 jahre alt.

Angebliches Memorandum und angebliche Rückhaltung der 116. Pz. Div in der Normandie[Quelltext bearbeiten]

Für beide Ereignisse gibt es keinerlei historischen Beleg!!! (nicht signierter Beitrag von 134.130.186.67 (Diskussion) 15:54, 20. Mai 2010 (CEST))

Widersprüchlich[Quelltext bearbeiten]

Laut Amt Blank wurde Schwerin von Adenauer aufgrund von Pressegesprächen entlassen.-- Michelhausen 16:11, 30. Jan. 2012 (CET) Gollmick kann nicht sein Kab.-Sekretär gewesen sein! (nicht signierter Beitrag von 2A02:908:F519:1D00:1996:24A5:BA5E:9A39 (Diskussion | Beiträge) 16:28, 29. Nov. 2014 (CET))

Widerspruch II[Quelltext bearbeiten]

Wenn ich das hier lese: Attentat vom 20. Juli 44 mit führender Beteiligung im Sommer 1939, dann sollte das auch in der Biographie mit auftauchen... MfG URTh (Diskussion) 15:49, 18. Dez. 2015 (CET)

Nachkriegszeit[Quelltext bearbeiten]

Bisher: "Schwerin kritisierte, Adenauers informelle Beratergruppe ehemaliger Generale diffamiere ausgerechnet diejenigen Offiziere als Landesverräter, die Widerstand gegen das NS-Regime geleistet hatten."
Besser? (wenn es so gemeint ist):Schwerin kritisierte, dass Adenauers informelle Beratergruppe ehemaliger Generale ausgerechnet diejenigen Offiziere als Landesverräter diffamiere, die Widerstand gegen das NS-Regime geleistet hatten.--Wikiseidank (Diskussion) 12:37, 12. Mai 2016 (CEST)