Diskussion:Grüne Politik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thema verfehlt[Quelltext bearbeiten]

Hier geht es um Geschichte, Parteien und Personen, aber nicht um Grüne Politik. --2A02:908:2811:AE20:D997:D50:93CA:D9B7 19:40, 18. Mai 2016 (CEST)

Mit kryptischen Benutzerkennzeichen lässt sich schlecht diskutieren. Ich stelle gerade fest, dass dieser Artikel neu angelegt wurde. Vielleicht ist das ja ein Anreiz für den Kritiker, sich einen lesbaren Benutzernamen zuzulegen und an dem Artikel mitzuwirken? Kritiker hat die Wikipedia ja inzwischen zur Genüge. --Fmrauch (Diskussion) 23:41, 18. Mai 2016 (CEST)

Grüne Politik beruht auf Personen und Organisationen - ohne die die gibt es keine Politik. Politik findet nicht im luft- und menschenleeren Raum statt. --House1630 (Diskussion) 11:08, 19. Mai 2016 (CEST)

Bitte beachten: Dieser Artikel wurde schon einmal gelöscht. Die Löschdiskussion ist hier. Unter anderem sehe ich ein gewisses (grundsätzliches) Problem mit der Abgrenzung zu Umweltpolitik. --Florian Blaschke (Diskussion) 18:55, 12. Jul. 2016 (CEST)
Umweltpolitik ist staatlich und wird von verschiedenen Parteien okkupiert. Daher ist die Abgrenzung möglich. --House1630 (Diskussion) 23:49, 3. Okt. 2016 (CEST)

Politische Ideologie oder Strömung?[Quelltext bearbeiten]

Bevor man die Einleitung ändert sollte man das erstmal diskutieren. [1] --Nuuk 10:39, 13. Feb. 2017 (CET)

Wo wurde die erste Grüne Partei gegründet?[Quelltext bearbeiten]

Folgendes widerspricht sich mit der Aussage das die ersten Grünen Parteien in Deutschland gegründet wurden:" Die United Tasmania Group (UTG) war die erste „Grüne Partei“ weltweit, die sich am 23. März 1972 in Hobart, der Hauptstadt Tasmaniens, gründete."(zu finden im Artikel über die UTG)-- ergomosh 17:13, 23.März 2017 (CET)