Diskussion:Innenraum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es fehlt mit hier eine vernünftige definition von Innenraum in Architektur / Bauwesen in Abgrenzung zu Außenraum. Siehe dazu auch Diskussion:Innenraumluft. Evtl. kann man das in Raum (Architektur) unterbrigen. TomAlt 22:30, 9. Okt. 2007 (CEST)

Hab das als BKL eingefügt. TomAlt 21:20, 14. Dez. 2007 (CET)

Quellen[Quelltext bearbeiten]

Gib bitte deine Quellen an. Vorzugsweise Definitionen aus deutschen Normenwerken (DIN, ...)

Es gibt zweifellos das Wort INNEN und das Wort RAUM. INNEN bedeutet nur innerhalb der Gebäudehülle, also die Summe aller Räume eines Gebäudes. Ich weiß auch was im Gebäude ein RAUM ist = unabhängig von seiner Nutzung deckenhoher, abgeteilter Bereich im Gebäude. Aber wodurch unterscheidet sich im Gebäude ein INNENRAUM vom RAUM? Kann es sein, dass es das Wort INNENRAUM gar nicht gibt? Es gibt ja auch aus gutem Grund im Bauwesen keinen Innenraumausstatter, Innenraumarchitekt oder gar einen Außenraumarchitekt!

Raum[Quelltext bearbeiten]

Hier stimmt etwas mit den "Räumen" nicht. Die Einführung von "Innenraum" und im anderen Artikel "Außenraum" scheint hier bedenkenlos gewählt und nicht historisch gewachsen zu sein. Gemäß der Architektenliste gibt es vier Berufsbilder: Architekt, Innenarchitekt, Landschaftsarchitekt und Stadtplaner. Dabei ist der Architekt der Allrounder, der Innenarchitekt beschäftigt sich mit allem innerhalb eines Gebäudes (also Räume und nicht Innenräume) und der Landschaftsarchitekt bzw. Stadtplaner beschäftigt sich nicht mit Außenräume, sondern mit Gartengestaltung und Stadtplanung.

In Deutschland gibt es keine Außenraumarchitekten, Innenraumarchitekten oder gar Innenraumgestalter. In der deutschen Sprache ergeben sich dadurch auch weitere amüsante Stilbrüche:

  • Innenraumpflegerinnen
  • Maschineninnenraum
  • Waschinnenraum
  • Reininnenraum
  • Kofferinnenraum
  • Weltaußenraum

(Wer möchte, kann die Liste gerne erweitern)

Würde man wie bisher von "innenliegende Räume" sprechen, so wäre die Sprache zwar klarer, aber nicht unterhaltsamer :). -- Dieder 11:11, 6. Okt. 2009 (CEST)

entschuldige, aber ich kann dir nicht ganz folgen. was genau möchtest du sagen? ---- Radschläger sprich mit mir 20:26, 6. Okt. 2009 (CEST)