Diskussion:John Carmack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

der erste Ego-Shooter[Quelltext bearbeiten]

im Artikel Ego-Shooter steht das Wolfenstein 3D doch nicht der erste Ego-Shooter aller Zeiten ist. Eine der beiden Behauptungen sollte also wenn möglich berichtigt werden.

---> den ersten richtigen Ego-Shooter; auf richtig liegt die betonung

Genau, ein echter „Meilenstein“ – komplett mit NS-Symbolik und Horst-Wessel-Lied. Da geht dem Spiele-Freak das Herz auf! Nein, im bitteren Ernst: Bei diesem Schund darf man den mehr als fragwürdigen Inhalt nicht ausblenden und nur naiv auf die Technik gucken. Was wiegen tolle Grafiken gegen die Tatsache, dass Wolfenstein 3D beschlagnahmt und Doom indiziert wurde? In diesem Sinne wünsche ich etwas mehr kritische Distanz und Verstand beim Abfassen solcher Artikel. -- J.-H. Janßen 18:37, 3. Apr. 2010 (CEST)
Ich stimme mit Dir völlig überein: Man sollte mit der nötigen Distanz und dem Verstand, also rational, einen enzyklopädischen Artikel verfassen. Einem Programmierer, also einem Ingenieur, kann man daher Respekt zollen ob seiner Leistung, auf für den Büroalltag gebauten grauen Kisten ein 3D-Action-Spektakel par excellence zu gestalten. Die Tatsache, daß Symbolik darin vorkommt, die in Deutschland aus Vergangenheits-Verdrängung (sic!) nicht in jedem Kontext erlaubt ist, spielt dabei selbstverständlich keine Rolle. Ansonsten müsste man einen Artikel wie AK-47 wohl drastisch umbauen. oO
Falls überhaupt derartige Kritik in ein Lemma einfliessen soll, dann bitteschön in das des Spiels selber, und nicht in diesem hier. < Markus Moll 20:53, 22. Apr. 2010 (CEST) >

Hybridprogrammierer[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht sollte man noch erwähnen das John Carmack seine Spiele in mehrere Betriebsysteme programmiert hat.

Windows, Mac und Linux.

Anfangs war das primäre System übrigens NeXTStep.


Frage[Quelltext bearbeiten]

arbeitet carmack eigentlich noch bei i.d.?? im artikel steht davon nichts, ich dachte ich hätte da mal was gehört dass er ausgestiegen wäre, oder irre ich mich da...??

Da irrst Du Dich in der Tat. Romero ist seit langem weg. < Markus Moll 20:41, 22. Apr. 2010 (CEST) >

Alter des Sohnes[Quelltext bearbeiten]

Die Aussage "vierjährig" bringt nichts, wenn nirgends das Datum des Interviews steht. Kann man das vielleicht noch rauskriegen? (nicht signierter Beitrag von 132.230.71.32 (Diskussion | Beiträge) 13:07, 24. Feb. 2010 (CET))

Habe den Unfug gelöscht. -- J.-H. Janßen 18:37, 3. Apr. 2010 (CEST)

Indizierung D3:ROE[Quelltext bearbeiten]

Ich lösche den Satz, der direkt an den über das Creative Labs - Patent anschließt: "[..] Dadurch umging Id die Patentzahlung an Creative Labs. Ende Mai 2005 wurde die originale, US-amerikanische Version von Doom 3:Resurrection of Evil durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien indiziert.[1]" Der gehört in das Lemma für das Spiel (wo er auch schon steht), und hat hier nichts verloren. --Markus Moll 20:57, 22. Apr. 2010 (CEST)

Was für ein ...[Quelltext bearbeiten]

... kindischer, faktenbefreiter Schwafelartikel. --87.177.147.30 (16:14, 30. Jan. 2017 (CET), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)