Diskussion:Kerala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-logo-v2.svg Dieser Artikel war am 1. Juli 2019 der Artikel des Tages.

Überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

wirkt alles ein wenig mit heißer Nadel gestrickt - nicht nur die vielen Tippfehler, auch inhaltlich. So wird z.B. der unzutreffende Eindruck erweckt, als trieben "die" Inder außerhalb Keralas weibliche Föten "üblicherweise" ab. Auch daß Kerala "sprichwörtlich" für Hanf geworden sei, stimmt nicht, nicht einmal im Westen. (Das war vielleicht mal so in den 70er Jahren.) Dagegen war die Malabar-Küste - aus der Kerala im wesentlichen Besteht - Jahrhunderte lang sprichwörtlich als "das Land wo der Pfeffer wächst", der eigentliche Grund, weswegen man den Seeweg nach Indien suchte, bevor diese Bezeichnung auf die Molukken in Insulinde überging. ‎--62.246.91.135 02:15, 14. Okt. 2004

Ich kann dem nur zustimmen. Der Artikel könnte sicher eine Überarbeitung und auch einige Ergänzungen vertragen. Werde ihn in den nächsten Tagen mal komplett überarbeiten. - Jungpionier 13:33, 3. Mai 2005‎

Lesenswert-Diskussion[Quelltext bearbeiten]

Kerala (malayalam: കേരളം) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 38.863 km² und 32.621.000 Einwohnern.

  • Symbol support vote.svg Pro - Geografie ausbaufähig und der Stil stellenweise noch etwas baedekeresk, sonst aber sehr hübsch.--Janneman 14:56, 22. Jan 2006 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro - Sicher noch nicht allumfassend und exzellent, aber durchaus informativ und solide gemacht, verdient ein lesenswert. --Dominik Hundhammer 16:24, 22. Jan 2006 (CET)
  • pro Liest sich gut. --Zahnstein 10:17, 26. Jan 2006 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral - zwei kleine Fehler stören mich noch:
    • In der Einleitung sollte erwähnt werden, dass dieser Bundesstaat erst 1965 entstanden ist.
    • Der Verkehr ist noch verbesserungsbedürftig. Bei den Eisenbahnen steht weder die Eisenbahngesellschaft (Southern) noch die Spurweite (es gibt drei verschiedene in Indien). Erst durch die 1998/1999 eröffnete Westküsten-Eisenbahn bekam Kerala eine direkte Schienenverbindung nach Nordindien, vorher lief der ganze Schienenverkehr über Madras. Bei den 140.000 km Landstraßen ist wohl jeder mit dem Mofa befahrbare Feldweg erfasst.
    • Vielleicht ändere ich diese Punkte am besten gleich selbst. --Kapitän Nemo 22:24, 26. Jan 2006 (CET)
Kerala ist 1956 entstanden, nicht 1965, das steht auch schon in der Einleitung. Die Angabe zum Umfang des Straßennetzes stammt vom CMIE (Centre for Monitoring Indian Economy) in Mumbai (siehe [1]) und hebt sich auf die geringe Fläche des Staates bezogen in der Tat stark von anderen indischen Bundesstaaten ab. Dazu sollte aber vielleicht noch erwähnt werden, dass Kerala auch der einzige Staat ist, in dem alle bewohnten Ortschaften ans Straßennetz angeschlossen sind (hab's im Artikel ergänzt) - Jungpionier 00:47, 27. Jan 2006 (CET) Habe gerade erst jetzt gemerkt, dass du selbst ja derjenige warst, der das Entstehungsjahr in der Einleitung ergänzt hatte. Den ersten Satz dessen, was ich vorher geschrieben habe, ziehe ich hiermit offiziell zurück, tschuldigung :-) - Jungpionier 18:36, 27. Jan 2006 (CET)

Artikel in der FAZ[Quelltext bearbeiten]

Einen eher allgemeinen Artikel über den Südwesten Indiens schrieb

Ist sowas für Leserinnen, -er interessant? +aledse+ 07:09, 22. Apr. 2009 (CEST)

Auch wenn dieser Artikel nach kurzem Überfliegen ausführlich und seriös zu sein scheint, würde ich persönlich keinen journalistischen Reiseartikel verlinken . --BishkekRocks 10:32, 22. Apr. 2009 (CEST)

Exzellent Diskussion[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

würde mich interessieren, was ihr dazu meint: Kann man den Artikel schon für exzellent-Status kandidieren lassen? --Sebbe xy 17:26, 29. Jan. 2012 (CET)

Nein. Der Artikel wurde 2006 als lesenswert ausgezeichnet; Nach heutigen Kriterien wäre wahrscheinlich sogar das schwierig. Nicht falsch verstehen, das ist ein schöner Artikel, aber für Exzellent kratzt er an deutlich zu vielen Stellen nur an der Oberfläche. --BishkekRocks 17:42, 29. Jan. 2012 (CET)
Zuerst einmal vielen Dank. Wäre er trotzdem etwas für den Review-Prozess? Wobei ich sagen muss, dass ich mich weder zusehr mit Kerala auskenne, noch zu viel Zeit habe. (Bin in Wiki schon mit einem anderen Review beschäftigt und möchte auch den von mir gestarteten Review zum Portal Indien ein wenig mitbegleiten). --Sebbe xy 17:48, 29. Jan. 2012 (CET)
Review lohnt sich dann, wenn es jemanden gibt, der bereit ist, intensiv inhaltlich an dem Artikel zu arbeiten. Der Hauptautor Benutzer:Jungpionier ist leider seit einiger Zeit nicht mehr aktiv. --BishkekRocks 19:14, 29. Jan. 2012 (CET)
Ich hab jetzt zwar keine konkreten Angaben, aber es gibt doch einige Autoren, die sich mit solchen Themen auseinandersetzen. Nun gut, dann mag die Sache mal vorerst wieder beendet sein. Vielleicht finde ich nächstes Jahr Zeit dafür. Kannst du ein Buch zu Kerala empfehlen, dann könnte ich mich nach dem Abitur einmal einlesen und mich anschließend ein wenig darum kümmern? Denn Interesse ist generell da ;-) --Sebbe xy 20:51, 29. Jan. 2012 (CET)

Seehandel in der Antike - Kerala - Taprobane - Anuradhapura[Quelltext bearbeiten]

Es wäre schön, hierzu Quellen vorzufinden, und nicht nur Bezugnahmen aus zweiter und folgender Hand. Gibt es solche Originalquellen (z.B. überlieferte Ladungslisten), oder jüngere Quellen, die Schlüsse auf verlorene ältere Quellen erlauben, z.B. aus der Palimpsestforschung oder aus den Archiven Venedigs oder Genuas? Sind die historischen Archive dieser Städte inzwischen retrodigitalisiert? --217.236.110.186 22:20, 28. Sep. 2016 (CEST)