Diskussion:Kondensationsreaktion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der artikel ist zwar nicht falsch sein informationsgehalt ist jedoch gleich null

nette Erkenntniss, aber deren Informationsgehalt ist nochmal wesentlich kleiner als der im Artikel. Es ist ein Wiki, also erweitere ihn. Wenn du Hilfe beim Erstellen von Strukturformeln hast kannst du dich gern an mich wenden. --Prolineserver 19:01, 15. Okt. 2006 (CEST)

Tintenquax meint, die Umkehrung wäre keinesfalls immer eine Hydrolyse. Hier gibt es viele Schüler, und die lernen das nunmal nur so. Man sollte zumindest die Möglichkeit erwähnen

Die Summenformeln sind meiner Meinung nach zu stark vereinfacht/zusammengefasst und daher potentiell verwirrend. Ich würde empfehlen die funktionellen Gruppen in der Summenformel als solche zu belassen; zumindestens bei solch einfachen Verbindungen; außerdem sind sie didaktisch sinnvoller, da sonst (also ohne Kenntnis der Strukturformel) der Reaktionsmechanismus in keiner Weise ersichtlich ist:
Alanin:
Glycin:
--MythGraphics 04:15, 23. Jul. 2008 (CEST)

Ich stimme zu. Die Summenformel im Artikel ist schlecht. Ich habe nicht sofort erkannt das es Glycin ist. Ich stimme MythGraphics hier völlig zu. 80.108.103.172 18:49, 3. Jan. 2010 (CET)
Naja, bis auf die Tatsache, dass die Formeln von MythGraphics falsch sind, stimme ich dem auch zu (ich glaub da ist jeweils ein C zuviel). Ich hab die Edukte jetzt mal angepasst und noch ein bisschen weiter ausgeführt, als von MythGraphics vorgeschlagen, da sie so eindeutig sind (von der Stereochemie im Ala mal abgesehen). Bei den Produkten würde ich es bei der einfachen Summenformel belassen, da ja 2 unterschiedliche Konstitutionsisomere möglich sind und das die Zeile auf kleinen Monitoren sprengen würde.  Brisbane  Talk  13:12, 22. Mär. 2010 (CET)