Diskussion:Marius Maximus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mit dem Sohn und dessen Konsulat kann etwas nicht stimmen. In der Liste der römischen Konsuln wird für das Jahr 232 kein L. Valerius Maximus als Konsul aufgeführt. 233 war zwar ein Lucius Valerius Maximus Konsul, aber in dessen Artikel wird nicht erwähnt, dass er der Sohn unseres Marius Maximus gewesen sei.--Scifius 14:02, 29. Dez. 2008 (CET)

Ähm, in der Liste wird für 232 n. Chr. korrekt Lucius Marius Maximus aufgeführt, nur existiert zu ihm noch kein Artikel. Die Daten sind stimmig, wie auch ein Blick in ein beliebiges Handbuch belegt (z.B. Handbuch der lateinischen Literatur der Antike, Bd. 4). Hier wurde bei der Ergänzung offenbar etwas verwechselt, so ist es nun aber wieder korrekt. --Benowar 16:20, 29. Dez. 2008 (CET)


Wie kann Marius Maximus bei "Juvenal" erwähnt werden? M.M. wirkt erst fast 100 Jahre später. (nicht signierter Beitrag von 138.232.13.223 (Diskussion) 14:48, 22. Sep. 2011 (CEST))

Richtig, es ist eine spätantike Scholie zu Juvenal, ich verbessere es gleich. --Benowar 15:18, 22. Sep. 2011 (CEST)