Diskussion:Marktanalyse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich halte es nicht für richtig die Marktanalyse ausschließlich dem Marketing unterzuordnen, sondern sehe sie auch als Teil des Controllings. Denn es hat jah nichts mit marketing zutun!

Es geht in einer Enzyklopädie nicht um individuelle Meinungen, sondern um die allgemeine Lehrmeinung. Auch wenn Controlling in der Praxis die Analyse von Märkten erfordern mag, bedeutet dies nicht automatisch, dass die Marktanalyse zur thematischen Domäne des Controlling gehört. Ich schlage vor, dass Du eine Quelle - z.B. ein allgemeines Referenzwerk - findest, damit wir die Diskussion auf der Grundlage von Fakten fortführen können. --Arbraxan (Diskussion) 15:31, 18. Nov. 2013 (CET)[Beantworten]


Quellen[Quelltext bearbeiten]

...sind in diesem Artikel Mangelware. --Arbraxan (Diskussion) 15:31, 18. Nov. 2013 (CET)[Beantworten]

Hi, Danke für die hilfreichen Inhalte hier bei Wikipedia. Der Link "Portfolio-Analyse" im letzten Abschnitt auf der Seite "Marktanalyse" führt zur Portfoliotheorie als Teil der Kapitalmarkttheorie. Ich glaube aber, hier ist eine andere Portfolio-Analyse gemeint. (nicht signierter Beitrag von 153.46.105.98 (Diskussion) 10:05, 4. Nov. 2014 (CET))[Beantworten]