Diskussion:Massivbau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die hier niedergeschriebene Definition ist eine mir nicht geläufige.

Für mich gilt für die Bezeichnung Massivbau gemäß den Uni-Lehrstühlen :

Der Begriff Massivbau umfasst alle Baukonstruktionen aus Mauerwerk, Beton, Stahlbeton oder Spannbeton. Im Gegensatz hierzu steht der Leichtbau bzw. die Verwendung anderer Materialien wie zum Beispiel beimHolzbau, Stahlbau oder Aluminiumbau.


--Störfix 15:28, 26. Apr 2006 (CEST)

Das ist aus meiner Sicht auch die gängigere Definition. Wobei das glaube ich auch davon abhängt, in welchem Zusammenhang von Massiv(bau) die rede ist.--Ramsau 19:36, 15. Jun 2006 (CEST)
Ich halte die an Hochschulen übliche Definition von Massivbau auch für die gängigere, auch die Prüfingenieure für Bautechnik unterscheiden nach diesem Kriterium. Ich bin deshalb dafür, diese Definition auch mindestens an 1. Stelle zu setzen. Übrigens wer dei Versionsgeschichte verfolgt, sohat es auch mal angefangen.-- Petflo2000 18:12, 31. Jan. 2007 (CET)
Das ist eben der kleine aber feine Unterschied zwischen Massivbau (als Fachgebiet) und als Kurzform für Massivbauweise (Redirect !) ... mit Eine nicht so übliche Definition lautet ... tut der Artikel dem Thema keinen Gefallen ... Hafenbar 03:18, 4. Jan. 2008 (CET)
@Benutzer:Störfix: Mir ist deine Änderung durchaus positiv aufgefallen, ich habe mich aber trotzdem mal drangesetzt und alles neu geschrieben, Wenn Du mit der "Reihenfolge" nicht leben kannst, kann die gern gedreht werden, dann sollte aber noch etwas Inhalt in "deinen" Massivbau ;-) Grüße Hafenbar 00:10, 30. Jan. 2008 (CET)
Ich bin leidensfähig;-) Ok, so, Belege fehlen halt, ist aber Altlast -Störfix 08:03, 30. Jan. 2008 (CET)

In Bezug auf den Holzbau wiederspricht sich dieser Artikel selbst. Massive Holzbauweisen sind auf jeden Fall dem Massivbau zuzurechnen, auch wenn das einige Anhänger des Mauerwerkbaus nicht einsehen wollen oder können. Aber eigentlich ist das ganze Wort nur eine Marketingstrategie (massiv klingt einfach sehr standhaft) um den Holzbau und andere als weniger stabil erscheinen zu lassen. Daraus resultieren auch die vielen Wiedersprüche, Ungereimtheiten und die offensichtliche Werbung im Text. Das ist kein Grund für eine Löschung, nur darf dies im Artikel stehen. Club79 07:54, 9. Dez. 2008 (CET)

Ich würde empfehlen den Artikel von Grund auf unter qualitativen Geschichtspunkten zu überarbeiten, oder wenn dies nicht geschieht zu Löschen. Club79 22:16, 22. Dez. 2008 (CET)
Löschen des Artikels Massivbau ist auf jeden Fall Quatsch. IMO gehört Holzbau (außer vielleicht Blockhausbau) nicht zum Massivbau. Aber vielleicht kann Club79 die massive Holzbauweise ja erklären und einfügen.-- Petflo2000 11:37, 23. Dez. 2008 (CET)
Werbung für Holzhäuser (wie Massivholzhaus, Massivholzbau usw.) möchte ich hier genauso wenig betreiben, weil ich finde bei Wp sollte dem Treiben von gut verpackter und unterschwelliger Werbung Einhalt geboten werden. In meinen Augen würden zwei Sätze genügen: Der Begriff Massivbau wurde zunächst als Werbung von Mauerwerksbau- und Stahlbetonbauunternehmen verwendet. Da es ein Begriff ohne fachlichen Hintergrund ist verwenden ihn auch Holzbauunternehmen. - Vielleicht als Grafik ein oder zwei der skurrilsten Werbeplakate und fertig. Club79 18:25, 23. Dez. 2008 (CET)

Größte Firma im Massivhausbau[Quelltext bearbeiten]

Dieser Hinweis scheint mir fraglich. Kann dazu wer was sagen? Ansonsten sollte der Teil weg. --Ramsau 19:38, 15. Jun 2006 (CEST)