Diskussion:Mathematischer Beratungs- und Programmierungsdienst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Artikel wird festgestellt, dass es zur Gründung (also 1957) nur zwei kommerzielle Computerhersteller (Zuse/UNIVAC) gegeben habe: »Zu dieser Zeit gab es nur zwei "kommerzielle" Computerhersteller, die Zuse KG und UNIVAC aus den USA.«

Die Behauptung überrascht, da zum Beispiel auch Unternehmen wie IBM Rechnersysteme produzierten und mit Sicherheit als kommerziell gelten können. --Damohasi (Diskussion) 14:32, 18. Apr. 2016 (CEST)