Diskussion:O tempora, o mores

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Satz drückt nicht einfach den Wandel der Sitten mit der Zeit aus, oder daß neue Zeiten neue Sitten mit sich bringen. Es drückt viel mehr Empörung darüber aus, daß die Sitten derzeit verfallen sind. Das ist ganz klar ein anderer Sachverhalt. Meins Wissens trifft es auch nicht zu, daß das "auf ein Zitat von Cicero zurückgeht", vielmehr ist es ein Zitat aus der ersten Rede gegen Catilina. (nicht signierter Beitrag von 146.107.22.158 (Diskussion) 24. April 2007)

Fairytale Trash No.svg Die Löschung der Seite „O tempora, o mores“ wurde ab dem 2. Juni 2015 diskutiert und abgelehnt. Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente vorgebracht werden.