Diskussion:Ovadja Josef

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Missleading[Quelltext bearbeiten]

Der Mann ist Oberhaupt sowohl der sephardischen Juden als auch der orientalischen Juden; man darf das nicht einfach zusammenmischen; nicht alle orientalische Juden haben eine spanische Vergangenheit hinter sich, viele sprachen niemals Ladino יונתן הקטן 12:14, 22. Jul 2006 (CEST)

Kategorie "Antisemit"[Quelltext bearbeiten]

Ich würde gerne wissen, was andere Benutzer davon halten, ihn in die Kategorie "Antisemit" einzutragen ? Er hat ausgesagt, der holocaust sei Gottes Strafe gewesen. Würde gerne die Meinung anderer dazu hören--Grafite 14:46, 7. Okt. 2011 (CEST)

Die Kategorie wurde gelöscht, da POV. --Matthäus Wander 23:36, 6. Apr. 2013 (CEST)

Genealogische Zeichen[Quelltext bearbeiten]

Das letzte Meinungsbild hat klargestellt, dass Ausnahmen vom Kreuzzwang erlaubt sein sollen. Dies ist zweifelsfrei eine der Ausnahmen. - Leev Jung (Diskussion) 09:50, 13. Aug. 2014 (CEST)

In wie vielen Artikeln willst Du das noch erwähnen? --Gabbahead. (Diskussion) 19:44, 13. Aug. 2014 (CEST)

Ich werde das in allen Artikeln tun, wo sie dikriminierenderweise verwandt werden. In diesem Artikel sind die christlich konnotierten genealogischen Zeichen jedenfalls absolut unpassend. Auch hier sollte, wie international üblich, auf jede Art von religiösen oder weltanschaulichen Symbolen verzichtet werden. --Schlesinger schreib! 11:16, 25. Sep. 2015 (CEST)

Viele Ultra-Orthodoxe sind gegen den Zionismus, aber nicht unbedingt gegen die Existenz des Staates Israel[Quelltext bearbeiten]

Der Zionismus als Ideologie wird von vielen ultra-orthodoxen Juden abgelehnt. Der Staat Israel selbst wird von den meisten Ultra-Orthodoxen anerkannt - wenn auch häufig aus rein pragmatischen Gründen. Nur einige ultra-orthodoxe Gruppen sind - aus religiösen Gründen - kategorisch gegen die Existenz des Staates, z. B. die Satmarer Chassidim. (nicht signierter Beitrag von 83.187.170.160 (Diskussion) 21:45, 18. Okt. 2016 (CEST))