Diskussion:Panamerikanismus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich möchte hier zwar keine Jubelchöre auf die USA anstimmen, aber der Abschnitt über den Panamerikanismus ist freundlich gesagt wertend. Zwar sind die Fakten sicherlich korrekt, aber die Darstellungsweise ganz klar USA-feindlich. Ohne mich näher damit auszukennen, wage ich auch mal zu vermuten, dass die OAS hier in einem unnötigem Maße diskreditiert wird. (hansbaer, 17.12.2005)

Eine relativierende Umformulierung eines kleinen Halbsatzes, warum versuchst Du es nicht? בר נרב‎ 19:34, 17. Dez 2005 (CET)
Ich habe zwei OAS-kritische Halbsätze ersatzlos entfernt, den Baustein damit auch. בר נרב‎ 12:36, 24. Dez 2005 (CET)

Die OAS existierte 1923 noch gar nicht... (nicht signierter Beitrag von 84.168.251.214 (Diskussion) 19:35, 14. Apr. 2011 (CEST))

Militärintervention Haiti 2010[Quelltext bearbeiten]

Ja, gut und schön Truppen in US-amerikanischer Uniform haben 2010 Haitianisches Staatsgebiet betreten womöglich war es technisch gesehen tatsächlich eine "Militärintervention" aufgrund des Zusammenhangs mit anderen Interventionen die sehr klar Richtung "Bananenkriege" gingen (zum Beispiel der Sturz diverser Mittelamerikanischer Staatschefs) erscheint mir das dann aber doch leicht tendenziös, ich würde das mindestens mit einem Hinweis versehen, besser aber ersatzlos streichen... (nicht signierter Beitrag von 84.168.251.214 (Diskussion) 19:35, 14. Apr. 2011 (CEST))

Überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

Man merkt, daß die beiden Autoren, die den größten Anteil in den Text einbrachten, Artikel und Wikipedia verlassen haben. Der Abschnitt zum Panamerikanismus in der Gegenwart scheint auf der Stand Mitte der Nullerjahre zu sein. An anderer Stelle im Text heißt es, daß die erste panamerikanische Konferenz 1887 stattfand, verlinkt ist dabei aber eine BKS, deren erster Eintrag sich auf eine Konferenz von 1848 bezieht. --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 19:48, 18. Dez. 2018 (CET)