Diskussion:Papez-Kreis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bündige schleife?[Quelltext bearbeiten]

was soll "die schleife ist bündig" bitte bedeuten? in welchem zusammenhang sind die begriffe "schleife" und "bündig" hier zu verstehen? --131.130.26.228 22:51, 8. Jul. 2008 (CEST)

Quellen??? Belege???

bündig hier im sinne von geschlossen; als quellen sind viele lehrbücher der anatomie im allgemeinen und der funktionellen neuroanatomie im speziellen zu nennen. (zilles/rehkämper, funktionelle neuroanatomie, thieme; trepel, neuroanatomie. struktur und funktion, urban & fischer, anatomie, duale reihe, diverse autoren, thieme) -- Fag0r 10:50, 17. Jul. 2009 (CEST)

Kein gesichertes Wissen![Quelltext bearbeiten]

Gerade in der Dualen Reihe wird eine physiologische Bedeutung des Papez-Neuronenkreises für Konsolidierug von Gedächtnisinhalten im Sinne von kreisenden Erregungen bezweifelt. Einzelne Strukturen können an Gedächtnisfunktion beteiligt sein. Bitte dementsprechend im Artikel differenzieren oder entsprechend kennzeichnen, dass die Meinungen da äußerst strittig.

Also die duale Reihe wäre da nicht maßgebend für mich. Der Trepel ist schon fachspezifischer, was die Neuroanatomie angeht.Malv0isin (Diskussion) 06:53, 22. Jun. 2017 (CEST)

Es galt damit hauptsächlich das Argument des Vorredners zu entkräftigen, der suggerierte, dass auch viele andere Lehrbücher der Anatomie übereinstimmend sind mit dem Trepel. Zumindest für die Duale Reihe trifft das nicht zu. Mir geht es darum, zu betonen, dass es nicht bewiesen ist, dass der Papezkreis im Ganzen ablaufen muss - im Sinne von kreisenden Bewegungen durch sämtliche Strukturen, um Gedächtnisinformationen zu konsolidieren. Kurz: es ist noch nicht klar ob der Papezkreis nur als ein anatomisches Konstrukt oder eine sinnvolle physiologische Einheit anzusehen ist.

Nachtrag: Der Trepel wurde von Prof. Martin Trepel verfasst - Hämatologe und Onkologe. Das entsprechende Kapitel in der Dualen Reihe von Prof. Siegfried Mense, einem Neurophysiologen ;)