Diskussion:Paradigma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erweiterung bei "Das wissenschaftliche Paradigma"[Quelltext bearbeiten]

Ich habe eine weitergehende Erläuterung eingefügt, damit der Begriff leichter zu verstehen ist. Dafür ist ein Satz aus dem nächsten Abschnitt gelöscht worden, der an der Stelle nicht recht paßte.

Auch fehlte der Hinweis auf "Paradigmenwechsel".

Das Beispiel für "Die Erde ist eine Scheibe" wurde umformuliert. Der daß nicht ALLE früher daran glaubten, ist zwar richtig, tut in diesem Artikel aber nichts zur Sache - es ist ja nur ein Beispiel zur Begriffserklärung. (Man sollte auch Paradigma nicht mit Paradigma erklären...) Keep it simple! Die Formulierung ist jetzt etwas entschärft.

--Eviltux 16:23, 8. Nov 2005 (CET)

Inzwischen obsolet. --Michileo (Diskussion) 13:15, 11. Apr. 2014 (CEST)

Definition[Quelltext bearbeiten]

Quellen der (linguistischen) Defintion:

  1. http://culturitalia.uibk.ac.at/hispanoteca/Lexikon%20der%20Linguistik/pa/PARADIGMA%20%20%20Paradigma.htm
  2. http://www.mediamanual.at/mediamanual/workshop/kommunikation/bedeutung/paradigma.php
  3. http://www.dwds.de

--addicted 23:27, 17. Jun 2004 (CEST)

Ich habe die im zweiten Punkt angegebene Quelle in Paradigma (Linguistik) übernommen. --Michileo (Diskussion) 13:22, 11. Apr. 2014 (CEST)

andere Quellen[Quelltext bearbeiten]

bei http://dict.leo.org ist das englische "paradigm" übersetzt mit Denkmuster, Musterbeispiel, Vorbild und natürlich Paradigma. "Denkmuster" ist eine prägnante Erklärung des Begriffes, die ich für wichtig halte. Wie seht ihr das? --Matthew 16:25, 4. Nov 2005 (CEST)

Inzwischen obsolet. --Michileo (Diskussion) 13:20, 11. Apr. 2014 (CEST)

Weitere Verwendungen[Quelltext bearbeiten]

"Der deutsche Sprachkritiker Wolf Schneider setzte sich 2005 mit der inflationären Verwendung des Wortes auseinander : „Was Paradigmen sind, wissen vermutlich 95 Prozent der Deutschen nicht. Von den 5 Prozent, die es wissen, findet die Mehrheit das Wort abscheulich." (Deutsch! - Handbuch für attraktive Texte) Hmm, subtile Ironie oder einfach eine unglückliche Aneinanderreihung von irrelevanten Tatsachen? --Xeeron 15:53, 2. Nov. 2007 (CET)

Meiner Meinung nach fehlt hier ein Bedeutungsaspekt des wissenschaftlichen Paradigmas. Neben des modus operandi des Erkenntnisgewinns ist eine zweite Bedeutung die von bedeutsamen und klassischen Experimenten in der Psychologie, wie z.b. das Konformitätsparadigma von Solomon Asch.

Oder unterliege ich einem Erratum?
(nicht signierter Beitrag von PinkFreud (Diskussion | Beiträge) 09:04, 15. Mär. 2009 (CET) – SignaturNachtrag 2009-03-15 09:13)

Inzwischen obsolet. --Michileo (Diskussion) 13:20, 11. Apr. 2014 (CEST)

Etymologie[Quelltext bearbeiten]

"deiknymi" ist ein Proparoxytonon, kein Paroxytonon benissimo -- benissimo 16:15, 26. Feb. 2010 (CET)

Obsolet geworden. --Michileo (Diskussion) 14:34, 11. Apr. 2014 (CEST)

Paradigma ~ Prinzip[Quelltext bearbeiten]

...bedeutet „Beispiel“, „Vorbild“, „Muster“ oder „Abgrenzung“, „Vorurteil“; in allgemeinerer Form auch „Weltsicht“ oder „Weltanschauung“.

Ich würde noch eine Bedeutung hinzufügen, und zwar "Prinzip". Wenn in der Informatik z.B. vom funktionalen Programmierparadigma die Rede ist ist damit ja das Prinzip gemeint. Eigentlich hätte man einfacher auch funktionales Programmierprinzip sagen können aber Paradigma klingt in diesem Fall wohl großartiger. -- 188.101.135.249 16:34, 5. Mär. 2011 (CET)

Inzwischen obsolet. --Michileo (Diskussion) 13:21, 11. Apr. 2014 (CEST)

Begriffsklärung?[Quelltext bearbeiten]

Mir scheint, das Wort Paradigma bezeichnet unterschiedliche Begriffe, die jeweils in separaten Artikeln behandelt werden sollten, z.B. Paradigma (Philosophie), Paradigma (Linguistik), etc? --SpecMade (Diskussion) 17:43, 13. Dez. 2013 (CET)

Lohnt das schon? Es wäre schade, wenn dabei nur Mini-Artikel herausspringen.-- Leif Czerny 18:29, 13. Dez. 2013 (CET)
Ist das eine Frage von Lohnen? Ich dachte immer, dass wir (zum Beispiel laut WP:BKL), für jede Bedeutung eines Stichwortes einen separaten Artikel brauchen. Zum Beispiel sind die Interwiki-Links von/zu den anderen Sprachen sonst falsch (für alle Bedeutungen bis auf eine). Oder meinst Du dass die Bedeutungen im Wesentlichen gleich sind? Vielleicht verstehe ich es ja nur nicht, aber das kommt mir nicht so vor, und der Artikel erwähnt ja auch selbst mehrfach, dass das Wort unterschiedliche Bedeutungen hat (und liest sich dann streckenweise wie ein Wörterbucheintrag). --SpecMade (Diskussion) 05:20, 14. Dez. 2013 (CET)
Naja, es gibt ja auch noch den Typus Übersichtartikel. Auch kann nicht immer in einem Interwikilink aus en 1:1 ein deutscher Artikel entsprechen. Die Frage ist, ob eine Aufteilung hier nicht so knappe Artikelchen produzieren würde, dass die für sich genommen nichts taugen und dass die gemeinsamen Begriffsgeschichte verloren geht. Auch muss man sich dann über den BKL-Typ einig sein, die Klammerlemmata etc - und eigentlich müsse jeder der Artikel angemessen erweitert werden. Man könnte sich ja vorstellen, dass die einzelne Abschnitte dieses Artikels zu eignen Artikel ausreifen. -- Leif Czerny 11:46, 15. Dez. 2013 (CET)

Ich habe den Artikel grundlegend überarbeitet und im Zuge dessen eine BKL II angelegt. Ich finde drei zu klärende Begriffe: Paradigma, Paradigma (Linguistik) und Paradigma (Erzählung). --Michileo (Diskussion) 13:15, 11. Apr. 2014 (CEST)

Aussprache damals und heute.[Quelltext bearbeiten]

Ich weiss, dass das Wort im Deutschen "Para-d`igma" ausgesprochen wird. Ist das aber auch im Alt-Griechischen so ? Heisst es dort nicht "Parà-digma" ? Diese kleine Ergänzung des Artikels wäre nicht uninteressant. <kreuz des südens. 150108.> (nicht signierter Beitrag von 85.180.134.215 (Diskussion) 13:33, 9. Jan. 2015 (CET))

Fremdwörter[Quelltext bearbeiten]

Es wäre nett, wenn Links zu Wörtern gesetzt werden, die in diesem Artikel nicht erklärt werden, z.B. "epistemologisch". Dadurch kommt man beim browsen zwar vom hundertsten ins tausendste, aber das ist nun mal so bei einer Enzyklopädie. (nicht signierter Beitrag von 178.78.75.150 (Diskussion) 15:09, 9. Jul 2015 (CEST))

Das kannst du auch gerne selbst erledigen. Sei mutig --DWI (Diskussion) 19:45, 10. Jul. 2015 (CEST)