Diskussion:Prämie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eigentlich würde hier eine Begriffsklärungsseite benötigt. Das Wort Prämie wird in vielen Zusammenhängen als terminus technicus verwendet, fast immer im gleichen Wortsinn, aber praktisch niemals im normalen Sprachgebrauch. Wer sagt schon zu seinem Kind, ich setze eine Prämie aus, wenn Du das und das machst. Aber wer nach dem Begriff Prämie sucht, will nicht nur auf ein spezielles Thema verlinkt werden, sondern er will auch sehen, wo Prämien überall vorkommen, da Prämien praktisch immer gesetzlich oder vertraglich begründet sind. Um dies deutlicher zu machen, könnte man eine Systematik einführen, die aus staatlichen Prämien zugunsten der Bürger, Prämien des Arbeitgebers, Prämien durch Finanzinstitute oder andere Unternehmen an ihre Kunden und Prämien in einem anderen Wortsinn (Versicherung, Börsen) umfasst. --Autograf 06:44, 28. Feb. 2009 (CET)

Ich stimme dir vollständig zu. Als ich den Artikel Prämie vor sechs Wochen zum ersten Mal gelesen habe, standen noch nicht einmal die staatlichen Prämien drin und hatte spontan den Entschluss gefasst, einen Artikel Staatliche Prämien zu verfassen. Als ich die Prämien dann auflistete, stellte ich fest, dass es zu vielen schon einen eigenen Artikel gibt und habe es dann bei der Auflistung der wichtigsten und Verlinkung im Artikel Prämie belassen. Meine Überlegungen wegen einer Begriffsklärungsseite habe ich nicht weitergeführt, weil es wegen der einzelnen Prämien außer Versicherungsprämie nur rote Links gab und alles unter Prämie abgehandelt wurde. Da der Artikel Prämie ohne Quellen dasteht, konnte ich bis jetzt auch nicht recherchieren, welche Prämien für weitere Artikel infrage kommmen. Welche Begriffe würden dir denn für die Begriffsklärung vorschweben? Wir können wohl schlecht alle staatlichen Prämien (Mutterkuhprämie, Sonderprämie für männliche Rinder usw.) einzeln erwähnen. Oder was meinst du? -- Merker Berlin 07:32, 28. Feb. 2009 (CET)

Ich weiß nicht, ob es so ginge und ob es deinen Vorstellungen entspricht, aber ich habe für eine eventuelle Begriffsklärungsseite eine Baustelle eingerichtet. Der Hauptartikel könnte beibehalten werden und nach und nach weitere Artikel entstehen, die dann aus dem Hauptartikel herausgenommen werden, wie zum Beispiel dieser. -- Merker Berlin 11:03, 28. Feb. 2009 (CET)

Im Prinzip richtig, ich habe mir erlaubt schon mal ein paar Vorschläge zur Ausfüllung vorzunehmen. --Autograf 08:21, 1. Mär. 2009 (CET)

Aufteilung?[Quelltext bearbeiten]

Was haltet ihr davon den Artikel in mehrere aufzuteilen? Eine Prämie an Mitarbeiter hat eben nicht viel mit einer Prämie für eine Versicherungspolice zu tun --122.176.198.96 18:35, 23. Jul. 2011 (CEST)

Begriffsinhalt[Quelltext bearbeiten]

Die obigen Anmerkungen sind zutreffend. Der Begriffsinhalt in den verschiedenen Fachgebieten ist derart unterschiedlich, dass eine BKL angebracht wäre, die auf einzelne Lemmata verweist. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass bei der Börse, im Marketing oder bei Lotterien ein Artikel möglicherweise lediglich vier oder fünf Sätze umfassen würde und damit zu den unerwünschten Stubs gehört. Deshalb halte ich eine BKL nicht für sachgerecht, sondern versuche, den Artikel lexikalisch anders zu gestalten. Kann noch etwas dauern. Grüße: --Wowo2008 (Diskussion) 12:19, 13. Nov. 2019 (CET)