Diskussion:Precision Time Protocol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weblinkkandidat[Quelltext bearbeiten]

Weblink, habe ich noch nicht auf Tauglichkeit geprüft, daher erstmal nur hier: White Paper – Introduction to IEEE 1588 & Transparent Clocks -- 62.225.102.139 16:53, 26. Mai 2011 (CEST)


Was mir aus PTP-Nichtkennenden als Information fehlte, ist wie es mit Fehlertoleranz aussieht, und wie die Zeitquelle aussehen muss. Ist das dann eine Meinberg-NTP Uhr oder aehnliches? Oder wie kommt eine DCF/GPS-Zeit hier rein? Vielleicht weiss es ja jemand. 188.174.205.10 00:52, 12. Mär. 2012 (CET)

genauigkeit picosekunden?[Quelltext bearbeiten]

Ich hab gerade ein interview gesehen mit jemandem von keysight (quasi erfinder von 1588) die behaupten sie krigen pikosekunden genauigkeit hin, kennt da einer noch quellen?

213.61.9.75

Ich kenne mich so ein bisschen mit PTP aus und bezweifle diese Aussage. Theoretisch ist alles möglich. In der Praxis hängt die Genauigkeit vom Übertragungsmedium ab. Gigabit Ethernet kann wohl eine Genauigkeit von bis zu einer Nano Sekunde (1 Bit = 1 ns). Und die schnellsten Ethernet Interface arbeiten zur Zeit mit ca. 100 GBit/s. Daher würde ich die Grenze zur Zeit bei 10 Piko Sekunden sehen. Das Large Hadron Collider schreibt auf seinen Seiten, dass sie zur Zeit eine Genauigkeit von 1 ns hinbekommen. GodeNehler (Diskussion) 10:47, 21. Okt. 2017 (CEST)