Diskussion:Priapismus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klick mal auf den Link, du Trottel, statt einfach hirnlos zu löschen – schade gibts auf Wikipedia kein Intelligenztest bevor jemand Administatorrechte bekommt. (nicht signierter Beitrag von 31.24.11.61 (Diskussion) 01:19, 9. Apr. 2015 (CEST))

Servus, ich wollte mal nachfragen: "oder auch Selbsthilfe" in Zeile 3, ist das ernst gemeint? Ich bin kein Arzt oder so, aber wenn ich mir die Therapie so ansehe, dann kann ich mir das als "Selbsthilfe" nicht so richtig vorstellen...--Krischi3000 12:38, 25. Sep. 2007 (CEST)

Selbsthilfe in solchen Fällen mit Priapismus sind z.B. Joggen oder kurze sportliche Betätigungen oder mit den Händen versuchen das Blut aus dem Penis in Richtung Peniswurzel zu drücken. ----Kai27 09:46, 23. Mai 2008 (CEST)Kai27 Oder auch Sex? -- ElderRune 13:29, 13. Apr. 2009 (CEST)

Jedenfalls bleibt unklar was gemeint ist und es steht im Widerspruch zum unteren ausführlicheren Abschnitt, wo ausdrücklich medizinische Behandlung als notwendig bezeichnet wird. Darüber hinaus in dieser Form geeignet als anzüglicher Witz aufgefasst zu werden. Daher bis zu (belegter) klarerer Darstellung raus. --Svíčková na smetaně 18:05, 5. Nov. 2011 (CET)


Sollte vielleicht auch die Diagnose angegeben werden? -- Kolodez 22:05, 27. Jul. 2008 (CEST)

Eine Zivilisationskrankheit[Quelltext bearbeiten]

Meistens sind junge Männer mit seelischen Störungen betroffen. Wenn es tatsächlich zu einer Potenzstörung oder gar zur Nichtsexualität kommen sollte, ist dies noch nicht das größte Problem, sondern die Schmerzen. Aber die bilogische Angleichung der Geschlechter (Eva Herman - Das Eva Prinzip geht darauf genauer ein) haben bei Männern meinsachtens mit dazu geführt. Andererseits leiden auch zumehrt Frauen unter diesem Problem. Diese Geschlechtsveränderungen kommen hauptsächlich in westlichen Ländern vor und sollten den sogenannten Zivilisationskrankheiten zugerechnet werden.

Prof. Dr P. Tuan 21.04.200887.122.95.37 14:35, 21. Apr. 2009 (CEST)

Ich glaub, da hat der gute Prof. Dr. was verwechselt ... --eryakaas 01:11, 11. Jul. 2011 (CEST)