Diskussion:R. Murray Schafer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Letzter Satz: War beeinflusst ...[Quelltext bearbeiten]

"Er war befreundet mit und stark beeinflusst von dem Medientheoretiker Marshall McLuhan." Das Plusquamperfekt in Verbindung mit dem Verb 'beeinflust' legt nahe, dass er sich irgendwann von McLuhan abwandte (ein abgeschlossenes Verhältnis). Der Einfluss, den ein Mensch hat, muss ja mit dem Tod nicht enden. Falls das nicht beabsichtig ist, besser so: "Er war mit dem Medientheoretiker Marshall McLuhan befreundet und wurde von ihm stark beeinflusst." (nicht signierter Beitrag von 188.104.137.182 (Diskussion) 16:52, 31. Aug. 2015 (CEST))

Ob ich da so viel hineinlesen möchte, weiss ich nicht so recht, stilistisch ist es aber allemal schöner; hab's entsprechend geändert. Sehr gern kannst Du solche konstruktiven Änderungen aber auch selbst vornehmen (und sie dann ggf. in der Zusammenfassungszeile begründen)! LG, 0000ff (Diskussion) 22:11, 31. Aug. 2015 (CEST)