Diskussion:Reichstagswahl Mai 1924

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wahlergebnis in der Tabelle ...[Quelltext bearbeiten]

... sollte keine Spalte "Sonstige" kennen, sondern alle Parteien listen, nicht nur die, die es in den Reichstag geschafft haben. --Universal-InteressierterDisk.Arbeit 21:48, 9. Dez. 2016 (CET)

Landliste[Quelltext bearbeiten]

Kann jemand genauere Angaben zur "Landliste" geben? Ich habe versucht, über Google etwas herauszufinden, aber bin auf nichts wie ein Programm oder eine Einschätzung gestoßen. Das Statisitische Jahrbuch für das Deutsche Reich von 1926 gibt auf den Seiten 390 und 391 natürlich keine Analyse an, aber wenn ich die kleinen Verweiszifferchen richtig erkenne, verweisen diese darauf, dass die Stimmen über den "Landbund", den "Bauern- und Weingärtnerbund", den "Badischen Landbund" und den "Hessischen Bauernbund"/die "Rheinhessische Bauernschaft" zustandekamen. Wenn das richtig ist, würde ich also eine Verlinkung auf den allgemeinen Landbund vornehmen. Allerdings ist ja auch der betreffende Artikel wenig aussagekräftig. Liebe Grüße, Gegenflagge (Diskussion) 20:34, 3. Okt. 2017 (CEST)

Ich habe mir die betreffenden Seiten im Statistischen Jahrbuch noch einmal angeguckt und die Vermutungen mit denen aus den folgenden Seiten (Reichstagswahl Dezember 1924) und den Listen am Ende von Arnold Panzers Aufsatz "Parteipolitische Ansätze der deutschen Bauernbewegung bis 1933" in dem von Heinz Gollwitzer 1977 in Stuttgart herausgegebenen Sammelband "Europäische Bauernparteien im 20. Jahrhundert" verglichen (siehe S. 544-549) und so den Verdacht erhärtet, den ich oben erläutert habe. Ich habe die Anmerkung nun so eingefügt, wie sie ist, da zu den jeweiligen Landesverbänden die Artikel deutlich besser sind. Der Landbund-Artikel suggeriert nämlich, es habe ihn 1921 schon gar nicht mehr gegeben, im Dezember 1924 ist er jedoch noch immer mit der BVP und der DHP in Listenvereinigung zur Reichstagswahl angetreten. Dieser Artikel müsste also überarbeitet werden. Fühlt euch frei, die Anmerkung umzuändern bzw. die Landliste einfach als Landbund zu verlinken, so erschien es mir nun aber zunächt cleverer. Liebe Grüße, Gegenflagge (Diskussion) 00:06, 6. Okt. 2017 (CEST)

"Sonstige"[Quelltext bearbeiten]

Vielleicht hatte irgendwer ein Faible für die RPD (0,2 %) und hat sie als Einzelpartei in Sonstige eingesetzt. Es gab mehrere stimmstärkere Parteien unter den sonstigen, die kein Mandat erzielten. Ich habe das ersetzt/ergänzt. Noch sinnvoller wäre eine Auflistung aller Parteien bis 0,5 %. Ich versuche die offiziellen RT-Ergebnisse zu bekommen und werde es dann einstellen.--2003:E5:CF1B:178B:A5BA:1700:C8AB:EEA8 18:40, 10. Okt. 2019 (CEST)

Done.--2003:E5:CF1B:178B:A5BA:1700:C8AB:EEA8 19:06, 10. Okt. 2019 (CEST)