Diskussion:Rorgon I. (Maine)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tochter Bilchilde[Quelltext bearbeiten]

Im Text ist als Ehemann der Tochtes des Rorgon I. , Bilchilde, Bernhard von Poitiers angegeben.

Im Artikel über Ramnulf I steht: "Verheiratet war er mit Bilchilde, einer Tochter des Grafen Roricos I. von Maine" (Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Ramnulf_I._%28Poitou%29) Entweder war Bilchilde also zweimal verheiratet oder eine der beiden Angaben ist nicht korrekt.

Laut Mittelalter Genealogie (http://www.mittelalter-genealogie.de/poitou_haus/ramnulf_1_graf_von_poitou_866.html)gilt wohl das Erstere: "Vieles spricht dafür, daß Ramnulf Bilechild, die bezeugte Tochter Roricos und Witwe des 844 im Kampf gegen die Bretonen und den Anführer Lambert von Nantes gefallenen Grafen Bernhard (Lot-Halphen 117; aus dieser Ehe ein Sohn Bernhard, der 865 Markgraf von Gothien wurde, Anmerkung Bert. ed. Grat 117), 944 oder bald danach geheiratet hat." -- 80.145.24.213 20:08, 27. Dez. 2009 (CET)