Diskussion:Saxo Grammaticus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Apfelschuss[Quelltext bearbeiten]

<lach> Also, wie Schiller Dänen für Tell benutzte, sollte schon ein wenig klarer gemacht werden. (meinjanur)‎ --80.136.149.37 05:46, 11. Sep. 2005

siehe Lemma Apfelschuss (im Artikel verlinkt, muß daher hier nicht wiederholt werden, oder?) -- ChrisZ78 17:29, 26. Aug. 2011 (CEST)

Vermeintliches Eingreifen...[Quelltext bearbeiten]

Zitat: nicht ohne ihm unverständliche Entwicklungen häufig durch das vermeintliche Eingreifen der Götter zu „erklären“.

Ich glaube kaum, daß Saxo von vermeintlichem Eingreifen schreibt... Wenn seine Erklärung das Eingreifen der Götter ist, sollte man das auch so schreiben. Ohne vermeintlich. Ich komm nach ein paar Tagen noch mal wieder, und wenn keiner was dagegen hat, lösch ich das Wort... Saxo 14:50, 20. Jan 2006 (CET) erledigt Erledigt

Buch wieder weg genommen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich hatte das Buch von Hube aus dem Marix-Verlag unter Literatur eintragen wollen, dann aber gesehen, daß es ja im Link zum Bibliothekskatalog gleich zuvorderst steht. Da nehme ich es wohl doch wieder raus, sorry... Jabo 19:39, 29. Jun. 2008 (CEST) erledigt Erledigt