Diskussion:Smart Repair

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fairytale Trash No.svg Die Löschung der Seite „Smart Repair“ wurde ab dem 4. Januar 2008 diskutiert und abgelehnt. Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente vorgebracht werden.

Es gibt noch ein Verfahren bei dem über ein spezielles Schweißgerät Stifte oder Unterlagscheiben auf das blanke Blech geschweißt werden, an denen man dann Beulen herausziehen kann. Da dazu der Lack vorher entfernt werden muß, kann man es wohl nicht in den Bereich Lackschadensfreie Ausbeultechnik einordnen. Es ähnelt stark der beschriebenen Klebetechnik, ist aber natürlich aufwändiger.

Ich selbst kenne leider keine Einzelheiten, so daß ich nichts dazu schreiben möchte, wäre aber prinzipiell interessiert die Methode näher kennenzulernen. Evtl. gehört sie auch nicht mehr in den Bereich Smart Repair? (nicht signierter Beitrag von 217.6.172.37 (Diskussion | Beiträge) 09:55, 7. Jan. 2010 (CET))

Diese Reparaturmethode gehört in die Kategorie Karosserie Instandsetzung. Es werden spezielle Ringscheiben auf das vorher blanke Metall geschweisst. Mit Hilfe eines Pullers Wird das Blech gezogen und anschliessend verzinnt. (nicht signierter Beitrag von Starcolour (Diskussion | Beiträge) 22:14, 7. Nov. 2013 (CET))