Diskussion:Spieldose

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es finden sich große Übereinstimmungen u.a. zu http://www.spieluhr.de/spieldosen/Datierung.htm. URV? -- 195.158.131.10 03:40, 4. Mär 2004 (CET)

Ja, das ist eine erlaubte Kopie meiner selbst verfassten Seite: http://home.arcor.de/dknick/spieluhren_datierung.htm --Bluebaer 21:18, 4. Mär 2004 (CET)

Hallo, ich bin Bluebaer - Autor des Artikels über Spieldosen. Ich bin neu hier und wollte mich auch einbringen.

Es scheint aber viel schwieriger zu sein einen eigenen Artikel hier zu schreiben.

Ich habe mir viel Mühe gegeben und stundenlang die selbst verfassten Texte meiner eigenen Homepage für einen Artikel in WIKIPEDIA formatiert und neu aufbereitet!

Warum soll ich neuen Text erfinden, wenn ich alles schon einmal auf meiner eigenen HP seit Jahren veröffentlicht habe.

Mein Text der Seite Spieldosen stammt ausschließlich von meinen folgenden selbst verfassten und getexteten Seiten:

http://home.arcor.de/dknick/spieluhren.htm

http://home.arcor.de/dknick/spieluhren_details_2.htm

http://home.arcor.de/dknick/spieluhren_details.htm

http://home.arcor.de/dknick/spieluhren_datierung.htm

Auf der Seite http://www.spieluhr.de/spieldosen/Datierung.htm

befinden sich Inhalte meiner eigenen getexteten Homepage-Seiten. Dem Betreiber der Page habe ich das ausdrücklich erlaubt. Auch wenn es nicht so wäre, was könnte dafür wenn der Inhalt meiner Homepage von anderen illegal kopiert worden wäre.

Vielleicht verstehe ich ja auch die Spielregeln hier nicht richtig. Wenn das so ist kann es auch daran liegen, dass dem Neuling es nicht einfach genug erklärt wird.

Sollte der von mir verfasste Text also gelöscht werden, obwohl ich der ORIGINAL Autor bin, kann ich bei WIKEPEDIA nicht mehr mitarbeiten.

Tschüss....

der Spieluhren Artikel, Speziell Datierung:[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrte Damen und Herren,

überrascht lese ich, das der Spieluhren-Artikel entfernt werden soll. Warum? Es ist der beste und ausführlichste Bericht der im Web zu finden ist.

der Artikel "Datierung von Spieluhren" ist uns freundlicherweise von Herrn Knick gestattet worden. Am 12.08.2002 kam die schriftliche Erlaubnis zur Übernahme der Spieluhren-Daten von seiner Homepage per mail. Zu diesem Zeitpunkt hat die Website von Herrn Knick mindestens 2-3 Jahre mit eben diesen [wachsenden] Inhalten existiert. Eine email an info@spieluhr.de hätte dies schnell aufgeklärt.

Holger Janssen janssen@spieluhr.de Spieluhr.de

=== Karl Bockisch===
Der Eintrag war ja sagenhaft. Gerhard51 20:45, 24. Okt 2005 (CEST)

Es sind genügend bewahrt geblieben[Quelltext bearbeiten]

Im Laufe der Zeit - auch wegen der beiden Weltkriege - gingen viele Exemplare verloren, doch sind noch genügend bewahrt geblieben. Wir können sie in Privatsammlungen und Museen finden, leider oft in sehr schlechtem Zustand. Kuriose Einschätzung, inwiefern sind genügend bewahrt geblieben, was bedeutet genügend ? Gibt es da Zahlen ?

Diverses[Quelltext bearbeiten]

Den Passus würde ich weglassen: Im Laufe der Zeit - auch wegen der beiden Weltkriege - gingen viele Exemplare verloren, doch sind noch genügend bewahrt geblieben. Wir können sie in Privatsammlungen und Museen finden, leider oft in sehr schlechtem Zustand.

Es wurden vor allem von den billigen Spieldosen unglaubliche Mengen produziert. Bei allem, was man heute Kulturgut nennt, gingen unglaubliche Mengen verloren. Das ist eine nachvollziehbare persönliche Äusserung des Bedauerns, aber die hat in einer Enzyklopädie eigentlich nichts zu suchen. Auf der eigenen Website halte ich die für völlig in Ordnung. Gerhard51 22:46, 2. Nov 2005 (CET)

Stiftwalze[Quelltext bearbeiten]

Könnte mal jemand von den Spieldosen-Menschen einen Blick auf diesen Artikel werfen und gegebenenfalls ergänzen/ändern ? Gerhard51 21:19, 11. Sep 2006 (CEST)


Flötenuhren[Quelltext bearbeiten]

Wie siehr es mit Flötenuhren aus gibst da schon was? Manche Flötenuhren wurden mit Sitmmzungen gebaut.--Jpascher 17:15, 31. Okt. 2006 (CET)

Hab gerade noch mal duchgelesen und Habe unter Abschnitt Spieldose#Harmonium-Spieldosen erwänt gefunden.

Anton Reinlein in Wien hat auch Flöten Uhren produziert.--Jpascher 18:38, 5. Nov. 2006 (CET)

Baby Spieluhren[Quelltext bearbeiten]

Spieluhr ist verlinkt nach Spieldose. Ich interessiere mich eigentlich für die Baby-Spieluhren (in Kuscheltieren oder Plastikfiguren eingebaut) - leider ist hier nichts dazu zu finden. Was haben die für eine Mechanik? --84.137.7.168 14:19, 25. Mai 2008 (CEST)

Auch mir ist aufgefallen, dass der Schwerpunkt fast ausschließlich auf historischen Spieluhren liegt. Das Prinzip Steuerwerk - Klangwerk - Speicherzylinder dürfte da ähnlich sein, die Ausführung weitaus billiger. Zuletzt las man bei Stiftung Warentest, dass die meisten Spieluhren für Babys zu laut sind. (nicht signierter Beitrag von 84.60.79.166 (Diskussion | Beiträge) 16:09, 9. Nov. 2009 (CET))

Soundfonts?[Quelltext bearbeiten]

Die Spieluhr war nach der Taschenuhr eine der ersten wichtigen Miniaturisierungen (quasi eine integrierte Schaltung). Gibt es dazu eigentlich auch einen freien Soundfont? (nicht signierter Beitrag von 84.60.79.166 (Diskussion | Beiträge) 16:09, 9. Nov. 2009 (CET))