Diskussion:Traumtagebuch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Löscht mal die PDF Datei auf die unten verlinkt wird, hier mal ein Beispielzitat:

"Eine andere Möglichkeit ist Beifuss (Artemisia vulgaris) ein Verwandter des Wermuts.

Das getrocknete Kraut kann in ein Säcklein gefüllt werden, das man unters Kopfkissen legt. Er soll die Traumerinnerung gemäss indianischer Tradition ebenfalls verbessern." (nicht signierter Beitrag von 84.166.216.228 (Diskussion | Beiträge) 23:52, 18. Jan. 2010 (CET))


habs geloescht^^ (nicht signierter Beitrag von 82.212.42.53 (Diskussion) 02:49, 23. Aug. 2010 (CEST))