Diskussion:Wappen Osttimors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lesenswert Kandidatur vom Mai 2007 (gescheitert)[Quelltext bearbeiten]

Das Wappen Osttimors (offizieller Name: belak) wurde am 18. Januar 2007 mit der Veröffentlichung des Gesetzes 02/2007 im "JORNAL da REPUBLICA" (18. Januar 2007, Serie I, No.1, Seite 1664) eingeführt und ersetzte das auf dem Schild des Conselho Nacional de Resistência Timorense|Conselho Nacional de Resistência Timorense CNRT (Nationalrat des Timoresischen Widerstands) basierende Wappen, das seit der Unabhängigkeit 2002 verwendet wurde.

Ein Artikel über ein Wappen dessen Einführung der Welt erst jetzt nach und nach bekannt wird. Als Hauptautor enthalte ich mich der Stimme. --J. Patrick Fischer 08:01, 18. Mai 2007 (CEST)

Symbol neutral vote.svg Neutral Artikel ist wohl deutschtlich zu kurz für lesenswert. Für ein Wappen jedoch gut. --abcd (d) 10:39, 18. Mai 2007 (CEST)

Seit wann ist die Länge eines Artikels ein Kriterium? --J. Patrick Fischer 14:41, 18. Mai 2007 (CEST)

  Abwartend. Als bekennender Heraldik-Anhänger fehlt mir wie so oft die Blasonierung (mit Quelle), d.h. die offizielle Beschreibung (es ist zwar eine "offizielle Beschreibung" vorhanden, aber ich sehe keine Belege dafür, dass diese wirklich offiziell sein soll) des Wappens. Sonst sehr informativ. Wäre gern zu einem Pro bereit, doch warte ich noch auf die Blasonierung, die m.E. bei Wappen- und Flaggenartikeln unbedingt dazu gehört. --TrinityfoliumDisk.Bew. 11:28, 18. Mai 2007 (CEST)

Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht, was Du meinst. Die offizielle Beschreibung ist eine Übersetzung des portugiesischen Textes des Gesetzes 02/2007 aus der unten angegebenen Quelle. Die Aufführung der Elemente folgt hier auch dem timoresischen Originaltext. Eine Blasonierung à la „gespalten von rot und silber“ ist unmöglich bei einem Wappen, dass nicht einmal der europäischen Heraldik folgt. So gibt es nicht mal einen Wappenschild, rot und schwarz treffen direkt aufeinander. Aber vielleicht kannst Du mir einen Tipp geben, was man verbessern könnte. --J. Patrick Fischer 14:41, 18. Mai 2007 (CEST)
Okay, ich verstehe Deine Message. Meinetwegen verzichte auf die Blasonierung, wenn diese wirklich so typisch europäisch ist (auch wenn ich diese Aussage im Artikel Blasonierung nirgends feststelle; es heisst dort schlicht, die Blasonierung sei "in der Heraldik die fachsprachliche Beschreibung eines Wappens". Nichts mehr und nichts weniger).
Aber gut, lassen wir das. Zur Quellensituation: Es ist ein bisschen schwierig für einen Nicht-Portugiesischsprechenden der hier angegebenen Quelle, die ja notabene die einzige des Artikels ist, zu folgen. Aber an sich würde es mir aber schon reichen, wenn Du mit WP-konformen Einzelnachweisen, s. WP:EN, arbeiten würdest. Weil so wie der Artikel jetzt dasteht, kann ich der Quellenlage überhaupt nicht folgen, frage mich woher stammen die Informationen und warte daher ich mit dem Pro. Wie gesagt - sonst sehr informativ. --TrinityfoliumDisk.Bew. 17:42, 18. Mai 2007 (CEST)
Tut mir leid, aber ich glaube ich stehe total auf dem Schlauch... . Bisher gibt es einfach keine englisch- oder gar deutschsprachige Quelle mit der Wappenbeschreibung. Das Gesetz ist die einzige Quelle aller Informationen zum neuen Wappen. Ich und meine Mutter haben die Übersetzung des (noch dazu fehlerhaften) Portugiesisch selbst durchgeführt. Bisher ging ich davon aus, wenn große Teile eines Artikels aus einer Quelle stammen, wird sie unten aufgeführt. Aber ich habe nun am Ende jedes Kapitels, das aus dem Gesetz stammte einen Link gesetzt. Bei jeder einzelnen Aussage würde es doch etwas seltsam aussehen, da es sich immer um die eine Quelle handelt. --J. Patrick Fischer 20:37, 18. Mai 2007 (CEST)
Ich sehe ja den guten Willen, und so ist die Quellenlage IMHO auch aussagekräftiger. Daher ändere ich wie versprochen mein Votum in Symbol support vote.svg Pro. --TrinityfoliumDisk.Bew. 10:03, 19. Mai 2007 (CEST)

Noch Symbol oppose vote.svg Contra, denn die Wappenbeschreibung müsste genauer einer Blasonierung entsprechen. Wenn das berücksichtigt würde - bei einem "lesenswerten" Artikel mit heraldischem Thema unabdingbar, wenn auch wegen der siegelförmigen Gestalt, der unheraldischen Farben und der originellen Einzelheiten zugegeben schwierig - wäre ich auch dafür. Im übrigen finde ich ihn sehr würdig. -- €pa 21:38, 19. Mai 2007 (CEST)

Wenn die Blasonierung unabdingbar ist, bräuchte ich hier fachliche Hilfe, da ich in erster Linie Flaggenkundler und nicht Heraldiker bin. Übrigens, es geht um lesenswert, nicht um exzellent. ;-) --J. Patrick Fischer 14:35, 20. Mai 2007 (CEST)
Das Beharren auf einer Blasonierung ist hier m.E. sehr kontraproduktiv. Was ist der Zweck einer Blasonierung? Die genaue Beschreibung eines Wappens. Diese wird bereits durch die Beschreibung im Gesetzblatt geliefert, die im Artikel übersetzt wiedergegeben wird. Hingegen ist die in Europa übliche Form der Blasonierung für dieses Wappen nicht geeignet, was bereits oben zutreffend angeführt wurde. -- Ssch 13:22, 22. Mai 2007 (CEST)