Dolné Považie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die (Tourismus-)Region Dolné Považie (slowakisch Dolnopovažský región (cestovného ruchu); deutsch etwa „Region des Unteren Waag-Gebiets“), selten auch Trnava a okolie (wörtlich „Tyrnau und Umgebung“) ist eine Tourismusregion in der Slowakei.

Sie erstreckt sich dem südlichen Lauf des Flusses Waag folgend über die Bezirke:

sowie die 4 Gemeinden Modrová, Modrovka, Nová Lehota und Stará Lehota im Bezirk Nové Mesto nad Váhom

Im Norden schließt die ebenfalls durch den Fluss Waag gekennzeichnete Region Stredné Považie an.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]