Donji Tavankut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Donji Tavankut (kyrillisch Доњи Таванкут, ungarisch Alsó-Tavankút) ist ein Ort im äußersten Norden Serbiens, in der Provinz Vojvodina, im Okrug Severna Bačka. Der Ort liegt südwestlich von Subotica, zu dessen Gemeindegebiet er gehört.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er hat etwa 2.631 Einwohner (2002).

Ethnien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammensetzung der Bevölkerung nach ethnischer Herkunft laut der Volkszählung von 2002:

Die Kroaten aus Donji Tavankut sind bunjewatzische Kroaten[1].

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1981: 2.719
  • 1991: 2.710

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Slobodan Ćurčić, Broj stanovnika Vojvodine, Novi Sad, 1996.
  1. (kroatisch) HKPD Matija Gubec Iz knjige Nace Zelića: "Protiv zaborava": 50 godina HKPD Matija Gubec Tavankut (1946.-1996.)
    "Žitelji Tavankuta su, u većini, Hrvati - Bunjevci."

Koordinaten: 46° 2′ 52″ N, 19° 29′ 27″ O