Dornfingerspinnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dornfingerspinnen
Cheiracanthium eutittha, Weibchen

Cheiracanthium eutittha, Weibchen

Systematik
Unterstamm: Kieferklauenträger (Chelicerata)
Klasse: Spinnentiere (Arachnida)
Ordnung: Webspinnen (Araneae)
Unterordnung: Echte Webspinnen (Araneomorphae)
Teilordnung: Entelegynae
Familie: Dornfingerspinnen
Wissenschaftlicher Name
Cheiracanthiidae
Wagner, 1887

Die Dornfingerspinnen (Cheiracanthiidae, Syn.: Eutichuridae) sind eine Familie der Echten Webspinnen (Araneomorphae). Die Familie ist weltweit verbreitet und umfasst aktuell 12 Gattungen und 351 Arten.[1]

Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der World Spider Catalog listet für die Dornfingerspinnen aktuell 12 Gattungen und 351 Arten.[1] (Stand: Dezember 2018)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern: World Spider Catalog Version 19.5 – Cheiracanthiidae. Abgerufen am 22. Dezember 2018

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dornfingerspinnen (Cheiracanthiidae) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien