Dvalin (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dvalin
Sänger Nico auf dem Dark Troll Festival 2016.
Sänger Nico auf dem Dark Troll Festival 2016.
Allgemeine Informationen
Genre(s) Heavy Metal, Pagan Metal, Progressive Metal
Gründung 2010
Website www.dvalin-band.com
Aktuelle Besetzung
Gesang
Nico
Thomas
Gitarre
Josef
Moe
Sebi
Muscus
Drehleier, Dudelsack
Matze
Dvalin auf dem Dark Troll Festival 2016.

Dvalin ist eine siebenköpfige Folk-Metal-Band aus Würzburg. Charakteristisch für ihren Sound ist die Verwendung mittelalterlicher Instrumente wie Dudelsack oder Drehleier.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits im ersten Jahr nach der Gründung 2010 eröffnete das Septett live für seine Landsmänner von Varg und enterte wenig später die Bretter des bayerischen Wackel Festival, die sie sich mit solch namhaften Protagonisten wie den Excrementory Grindfuckers, Eisregen, Fiddler’s Green und J.B.O. teilten.

In den Jahren 2013 und 2014 begannen die ersten Aufnahmen, die ein Demo und auch das erste Album Aus dem Schatten hervorbrachten. Auftritte wie auf der Hauptbühne des Out-and-Loud-Festivals folgten und schließlich konnte ein Vertrag bei NoiseArt Records unterschrieben werden.[1] Am 8. Januar 2016 erschien das Debütalbum Aus dem Schatten.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dvalin (Band) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DVALIN - sign with NoiseArt Records, abgerufen am 17. Januar 2016