Edgar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edgar (auch Edhar) ist ein männlicher Vorname und Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edgar, auch Edhar, ist ein Name angelsächsischen Ursprungs. Er ist aus ead (=Besitz oder Vermögen) und gar (=Speer) zusammengesetzt.[1] „Der seinen Besitz mit dem Speer verteidigt...“

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eadgar (altenglisch, ursprüngliche Namens-Form), Edgardo (ita.), Edhar (frz.), Edhai (sansk.), Ede, Edi/Eddi (Kurzformen), Edie/Eddie (amerik. Kurzform), Edy/Eddy (engl. Kurzform)

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herrscher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsnamen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Edgar auf behindthename.com (engl.)