Ehemaliges Reichsbankgebäude (Darmstadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemalige Reichsbank
Darmstadt-Ehem-Reichsbank.jpg
Daten
Ort Darmstadt
Architekt Robert Curjel und Karl Coelestin Moser
Baustil Jugendstil
Baujahr 1904
Koordinaten 49° 52′ 21,5″ N, 8° 38′ 40,1″ OKoordinaten: 49° 52′ 21,5″ N, 8° 38′ 40,1″ O

Das ehemalige Gebäude der Reichsbank in der Kasinostraße 5 ist ein Bauwerk in Darmstadt.

Geschichte und Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das repräsentative Bankgebäude der ehemaligen Reichsbank wurde im Jahre 1904 nach Plänen der Architekten Robert Curjel und Karl Coelestin Moser erbaut. Stilistisch gehört das dreigeschossige Gebäude zum Jugendstil.

Typische Details des Bauwerks sind:

Heute beherbergt das Gebäude eine Gaststätte im Erdgeschoss (Enchillada) und Büros in den oberen Etagen.

Denkmalschutz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das ehemalige Reichsbankgebäude ist ein typisches Beispiel für den Jugendstil in Darmstadt. Aus architektonischen und stadtgeschichtlichen Gründen ist das Gebäude ein Kulturdenkmal.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]