El Haouaria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
El Haouaria
Küste bei El Haouaria
Küste bei El Haouaria
Verwaltung
Staat TunesienTunesien Tunesien
Gouvernement Nabeul
Délégation(s) Nabeul
Postleitzahl 8030
Demographie
Bevölkerung 41.317 Einw. (2014)
Bevölkerungsdichte 124 Einw./km²
Geographie
Höhe 102 m
Fläche 332,4 km²
El Haouaria (Tunesien)
El Haouaria
El Haouaria
Koordinaten 37° 3′ N, 11° 1′ OKoordinaten: 37° 3′ N, 11° 1′ O

El Haouaria ist eine Stadt mit etwa 15.000 und eine Delegation mit etwa 42.000[1] Einwohnern im Gouvernement Nabeul auf der Halbinsel Cap Bon im Nordosten von Tunesien.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

El Haouaria liegt ca. 4 km von der Spitze des Cap Bon entfernt in einer Höhe von ca. 100 m ü. d. M. Bis nach Tunis sind es etwa 110 km (Fahrtstrecke).

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Hinterland der Stadt wird Landwirtschaft betrieben (Zitrusfrüchte, Gemüse etc.). Seit den 1970er Jahren spielt der Tourismus eine für den Ort immer wichtiger werdende Rolle.

Falknerei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

El Haouaria ist bekannt für die Zucht von Raubvögeln, vor allem für die Kunst der Falknerei. Jedes Jahr findet das so genannte „Falkenfest“ statt, das sogar Scheichs aus den Emiraten anlockt, die sich das Schauspiel anschauen und meist einen der Falken kaufen. Am Ortseingang von El Haouaria steht ein Monument mit der Bronzefigur eines Wanderfalken.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: El Haouaria – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einwohnerstatistik 2004 und 2014