El Oued

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
الوادي
El Oued
El Oued (Algerien)
El Oued
El Oued
Koordinaten 33° 22′ 6″ N, 6° 52′ 3″ OKoordinaten: 33° 22′ 6″ N, 6° 52′ 3″ O
Lage in der Provinz El Oued
Lage in der Provinz El Oued
Basisdaten
Staat Algerien

Provinz

El Oued
Höhe 74 m
Fläche 77 km²
Einwohner 134.699 (2008)
Dichte 1749,3 Ew./km²

El Oued (arabisch الوادي, DMG Al-Wādī) ist als Kommune mit rund 135.000 Einwohnern[1] Hauptstadt der Provinz El Oued im Osten Algeriens.

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als städtische Siedlung liegt El Oued auf etwa 74 m Meereshöhe,[2] etwa 75 km westlich der Grenze zu Tunesien und 510 km südöstlich von Algier.[3] Die Kommune liegt rund 90 km südöstlich des Schott Melghir im Zentrum einer tief gelegenen Oasenregion im Norden der Sandwüste des Östlichen Großen Erg. Die nächstgelegene Großstadt ist im Westen das 75 km entfernte Touggourt.

Die Kommune besteht neben der Kernstadt El Oued noch aus den Ortschaften Keraima, Legtouta, Mahda, Mih Bahi Sud und Oum Sahaouine.[4]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehrsmäßig wird El Oued von den Nationalstraßen N16 und N48 erschlossen, die von der 70 km weiter westlich verlaufenden Nationalstraße 3 abzweigen. Die N16 erreicht den Stadtrand im Südwesten aus Richtung Touggourt und führt, teilweise dicht entlang der Grenze zu Tunesien, weiter nach Nordosten bis Annaba am Mittelmeer. Die N48 erreicht die Stadt aus Norden und stellt die kürzeste Verbindung zu Biskra her und in Richtung Algier. Sie verlässt die Stadt nach Nordosten auf der gleichen Trasse wie die N16, zweigt dann nach Osten ab und führt zu einem Grenzübergang vor der tunesischen Stadt Nefta. Der Flughafen El Oued liegt im Gebiet der nördlich angrenzenden Kommune Guemar an der N48 und ist vom Stadtzentrum aus in 17 km zu erreichen.[5][6]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Office National des Statistiques Algérie: Population selon la commune de résidence (1998-2008)
  2. Höhenangabe El Oued bei Geonames
  3. Entfernung messen mit google maps
  4. Journal officiel de la République Algérienne, 19 décembre 1984: Décret n° 84-365, fixant la composition, la consistance et les limites territoriale des communes, page 1564
  5. Flughafen Guemar bei fallingrain.com
  6. Guemar Airport bei Geonames

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]