Elektroinstallation Oberlind

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo auf dem Staubsauger Steppke
Ganz rechts sind drei Staubsauger vom VEB EIO Sonneberg zu sehen

Elektroinstallation Oberlind (kurz EIO) war ein Volkseigener Betrieb in Oberlind (DDR). Seit den 1990er Jahren ist EIO eine Marke der Gruppe Glen Dimplex Deutschland.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1913 wurden die ersten Produktionsstätten von der Spielwarenfirma H. Josef Leven errichtet. Acht Jahre später, 1921, eröffneten darin die Siemens-Schuckertwerke in Sonneberg ihr Kleinbauwerk II, welches 1939 mit 987 Mitarbeitern Installationsmaterial wie Sicherungselemente und Schalter produzierte. Nach dem Zweiten Weltkrieg folgte die Enteignung, wobei die Produktion zunächst unter dem Namen Siemens weiterlief und die Erzeugnisse zum Teil als Reparationsleistungen in die Sowjetunion gingen. Ab 1948 wurde der Betrieb in VEB IKA Oberlind umbenannt. Anfang der 1950er Jahre begann man unter dem Markenzeichen IKA mit der Entwicklung und Produktion elektrischer Haushaltsgeräte. Außerdem übernahm der Betrieb die Fertigung und Weiterentwicklung der Piko-Modelleisenbahn. Ab 1958 wurde der VEB IKA Oberlind in VEB Elektroinstallation Oberlind (EIO) umbenannt. Der VEB EIO spezialisierte sich auf die Entwicklung und Herstellung kleiner Küchengeräte und Haushaltsstaubsauger. Die Produktion der Piko-Modelleisenbahn wurde 1961 in den VEB Piko Sonneberg ausgelagert. Ab Mitte der 1960er spezialisierte sich der VEB EIO Sonneberg ausschließlich auf die Produktion von Staubsaugern, die als Exportartikel unter dem Label EIO in die RGW-Staaten, aber auch in die EWG ausgeführt wurden. Die Versandhäuser Neckermann und Quelle verkauften die EIO-Staubsauger unter ihren eigenen Markennamen. Anfang der 1990er Jahre wurde EIO Sonneberg von der Treuhandanstalt an die Glen-Dimplex-Gruppe verkauft, die den schon vorher in Europa wohlbekannten Markennamen EIO weiterhin führt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 50° 21′ 13″ N, 11° 11′ 44″ O