Ellex

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sitz der Anwaltskanzlei „Valiūnas Ellex“ in Vilnius, Litauen

Ellex ist mit 250 Juristen und insgesamt 288 Mitarbeitern (Stand: 2017)[1] die größte Anwaltskanzlei-Gruppe im Baltikum eine der größten Law Firm in Osteuropa. Die Fachrichtung der Kanzlei ist Wirtschaftsrecht. „Ellex“ bilden „Klavins Ellex“ in Lettland,[2]Raidla Ellex“ (Estland) und „Valiunas Ellex“ (Litauen).[3][4]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo
Eingang

LAWIN[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1992 schlossen sich die drei Rechtsanwälte Raimundas Lideika, Arūnas Petrauskas und Rolandas Valiūnas zusammen und gründeten eine Kanzlei. 2004 bildeten die Kanzleien Lideika, Petrauskas, Valiūnas ir partneriai, Klavins & Slaidins in Lettland und Lepik & Luhaäär in Estland die LAWIN Gruppe. 2005 wurde Lideika, Petrauskas, Valiūnas ir partneriai zu Lideika, Petrauskas, Valiūnas ir partneriai LAWIN (analogisch auch lettische und estnische Kanzleien).

2010 arbeiteten bei der damaligen LAWIN-Gruppe in Litauen, Lettland und Estland insgesamt über 150 Juristen. Die Gruppe wird von drei nationalen Anwaltskanzleien gebildet: LAWIN Lideika, Petrauskas, Valiūnas ir partneriai (in Litauen), Klavins & Slaidins LAWIN (in Lettland) und Lepik & Luhaäär LAWIN (in Estland). Partner von Lideika, Petrauskas, Valiūnas ir partneriai LAWIN waren ab 2011: Dovilė Burgienė, Jaunius Gumbis, Vitoldas Kumpa, Tomas Milašauskas, Raimundas Lideika, Arūnas Petrauskas, Ramūnas Petravičius, Gediminas Rečiūnas, Giedrius Stasevičius, Vilija Vaitkutė Pavan, Rolandas Valiūnas und Žilvinas Zinkevičius.[5]

Ellex[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2015 firmieren die drei baltischen Anwaltskanzleien unter Ellex-Namen.[6][7] Die neue Gruppe wird vom Rechtsanwalt Rolandas Valiūnas geleitet.[8] Geschäftsführende Partner sind Rolandas Valiūnas (Litauen), Filip K. Klavins (Lettland), Toomas Vaher / Juri Raidla (Estland). 2015 gab es 158 Juristen (91 in Litauen), davon 31 Partner (15 in Litauen). Die Arbeitssprachen sind vorwiegend Englisch, daneben Russisch, Französisch, Deutsch, Litauisch, Lettisch und Estnisch.[9]

Ehemalige Mitarbeiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Mitarbeiter des Unternehmens sind unter anderem

Mitarbeiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mitarbeiter der Kanzlei sind unter anderem

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Estijoje jungiasi „Ellex Raidla“ ir „Primus“ advokatų kontoros
  2. Latvijoje jungiasi advokatų kontoros „Ellex“ ir „Glimstedt“ (Tageszeitung Verslo žinios)
  3. Ellex (Lithuania) (Legal 500 Ratings)
  4. Pan-Baltic firms Lawin and Raidla Lejins split to form new alliances (The Lawyer)
  5. Chambers Europe. Europe's Leading Lawyers for Business
  6. Law firm merger creates legal powerhouse in the Baltic States
  7. New firm Ellex emerges in Baltics
  8. „Lawin“ advokatų kontora išaugo ir tapo „Valiūnas Ellex“ (Tomas Kavaliauskas, Lietuvos nacionalinis radijas ir televizija 2015, LRT.LT Naujienos)
  9. Firm profile: Ellex (Chambers Europe Rankings)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]