Ennylabegan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ennylabegan
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Kwajalein-Atoll
Geographische Lage 8° 48′ N, 167° 37′ OKoordinaten: 8° 48′ N, 167° 37′ O
Ennylabegan (Marshallinseln)
Ennylabegan

Ennylabegan (auch: Enelapkan Islet, Eniierappukan, Eniierappukan-tō, Enylapagann, CARLOS WW2, RTS, USAKA) ist eine Insel des Kwajalein-Atolls in der Ralik-Kette im ozeanischen Staat der Marshallinseln (RMI).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Motu liegt im Südsaum des Atolls, unmittelbar westlich des South Pass. Im Osten ist die nächstgelegene Insel Enubuj.[1] Im Westen schließt sich Gea an. Auf der Insel befindet sich ein Hafen (Ennylabegan Port) und ein Hubschrauberlandeplatz.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Klima ist tropisch heiß, wird jedoch von ständig wehenden Winden gemäßigt. Ebenso wie die anderen Orte der Kwajalein-Gruppe wird Ennylabegan gelegentlich von Zyklonen heimgesucht.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ennylabegan bei GeoNames, geonames.org. Abgerufen am 14. Januar 2021.