Estadio Parque Artigas (Las Piedras)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estadio Parque Artigas
Daten
Ort UruguayUruguay Las Piedras, Departamento Canelones, Uruguay
Koordinaten 34° 43′ 28″ S, 56° 12′ 9″ WKoordinaten: 34° 43′ 28″ S, 56° 12′ 9″ W
Baubeginn 2000
Eröffnung 2002
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 12.000 Plätze
Verein(e)

Das Estadio Parque Artigas ist ein Fußballstadion in der uruguayischen Stadt Las Piedras.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Estadio Parque Artigas wurde im Jahre 2002 errichtet. Während andere Quellen das Fassungsvermögen mit 12.000 Zuschauern angeben,[1] berichtete La República im April 2000 anlässlich der geplanten Errichtung von einer Zuschauerkapazität in Höhe von 13.000 Personen. Die Baukosten für den Rohbau wurden seinerzeit auf 500.000 US-Dollar veranschlagt.[2] Im Zuge der Wiedereröffnung der zwischenzeitlich nicht genutzten Sportstätte im Oktober 2009 wurde ein Sitzplatzvolumen von 3.000 kolportiert. Das Stadion dient dem Verein Juventud als Heimspielstätte, wird aber auch von verschiedenen Institutionen der Micro-Region La Paz, Las Piedras und Progreso genutzt.[3]

Am 2. September 2012 wurde im Parque Artigas mit der Begegnung Juventud gegen Central Español erstmals ein Spiel der Primera División ausgetragen. Bisherige Erstligaheimspiele Juventuds fanden bis dato im Estadio Martínez Monegal im benachbarten Canelones statt.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag auf worldstadiums.com, abgerufen am 2. Dezember 2012
  2. El nuevo "Parque Artigas" tendrá capacidad para 13 mil espectadores (spanisch) in La República vom 12. April 2000, abgerufen am 2. Dezember 2012
  3. Fue reinaugurado el Estadio Municipal del Parque Artigas de Las Piedras (spanisch) in La República vom 20. Oktober 2009, abgerufen am 2. Dezember 2012
  4. Rasguña Las Piedras (spanisch) vom 2. September 2012, abgerufen am 2. Dezember 2012