European Federation of National Youth Orchestras

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die European Federation of National Youth Orchestras (EFNYO) ist eine Vereinigung europäischer nationaler Jugendorchester auf vorberuflichem Niveau. Der Verein wurde 1994 gegründet und hat seinen Sitz in Wien.

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweck ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Jugendorchestern zu fördern und Austauschprojekte zu ermöglichen. Damit soll neben den musikalischen Erfahrungen auch der kulturelle Austausch ein wichtiger Bestandteil sein.

Vollmitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jonge Filharmonie/Jeune Philharmonie (Belgien)
  • Sibelius Academy Symphony Orchestra (Finnland)
  • Orchestre Français des Jeunes (Frankreich)
  • Junge Deutsche Philharmonie (Deutschland)
  • National Youth Orchestra of Ireland (Irland)
  • Orchestra Giovanile Italiana (Italien)
  • Nationaal Jeugd Orkest (Niederlande)
  • Ungdomssymfonikerne (Norwegen)
  • Wiener Jeunesse Orchester (Österreich)
  • National Youth Orchestra of Scotland (Schottland)
  • Joven Orquesta Nacional de España (Spanien)
  • Turkish National Youth Philharmonic Orchestra (Türkei)

Assoziierte Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kooperierende Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Music Centre Slovakia (Slowakei)
  • Prague Student Symphony Orchestra (Tschechische Republik)
  • young.euro.classic (Deutschland)
  • Orchestra of the Beethoven Academy, Krakow (Polen)
  • Young Israel Philharmonic (Israel)
  • Sofia Youth Philharmonic (Bulgarien)
  • South African National Youth Orchestra Foundation (Südafrika)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]