Fædrelandsvennen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fædrelandsvennen
Redaktionsgebäude in der Kirkegata in Kristiansand
Beschreibung norwegische Tageszeitung
Sprache norwegisch
Verlag Fædrelandsvennen AS
Erscheinungsweise täglich
Verkaufte Auflage 37.934 Exemplare
(2010[1])
Chefredakteur Eivind Ljøstad
Weblink www.fvn.no/

Fædrelandsvennen (lokal auch Fevennen genannt) ist eine norwegische Tageszeitung, die in Kristiansand (Vest-Agder) herausgegeben wird. Bei der Zeitung arbeiten 235 Angestellte. Die Papierversion erreichte im April 2005 rund 120.000 Leser täglich, im Jahr 2010 lag die Auflage bei knapp 38.000 Exemplaren.[1] Verantwortlicher Redakteur (2010) ist Eivind Ljøstad.

Fædrelandsvennen ist Miteigner einer ganzen Reihe anderer Tageszeitungen und Medien, unter anderem die Zeitungen Lindesnes Avis (65,8 %), Lister (Farsunds Avis) (58,19 %) und Søgne og Songdalen Budstikke (49 %), die Radiosender Radio Sør SUS (100 %), Radio Kristiansand (40 %) und Kanal 24 (18 %) sowie die lokalen Fernsehsender TV-Sør (88 %) und Aust Agder Lokal TV (5,8 %).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Mediebedriftenes Landsforening: Nettoopplag 2010 for aviser tilsluttet MBL@1@2Vorlage:Toter Link/www.mediebedriftene.no (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., abgerufen am 12. September 2011 (norwegisch)

Koordinaten: 58° 8′ 45,5″ N, 7° 59′ 46,4″ O