Füllbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Füllbach
Füllbachbrücke in Niederfüllbach

Füllbachbrücke in Niederfüllbach

Daten
Gewässerkennzahl DE: 241652
Lage Oberfranken, Bayern, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Itz → Main → Rhein → Nordsee
Quelle nordöstlich von Ebersdorf-Oberfüllbach
50° 15′ 38″ N, 11° 4′ 10″ O
Quellhöhe ca. 375 m ü. NHN
Mündung bei Niederfüllbach in die ItzKoordinaten: 50° 13′ 10″ N, 10° 58′ 56″ O
50° 13′ 10″ N, 10° 58′ 56″ O
Mündungshöhe ca. 280 m ü. NHN
Höhenunterschied ca. 95 m
Länge 9,9 km[1]

Der Füllbach ist ein knapp 10 km langer, linker bzw. östlicher Zufluss der Itz.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Füllbach entspringt nordöstlich von Ebersdorf-Oberfüllbach am Nordhang des Burkhardtsberges. Er mündet bei Niederfüllbach bei der Geizen-Mühle in die Itz. Sein Unterlauf war einmal die Grenze zwischen Kloster Banz und dem Coburger Land.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Füllbach fließt durch folgende Orte:

Zuflüsse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alter Grundgraben (links)
  • Brandlesgraben (links)
  • Rohrbach (rechts)
  • Ährengraben (links)
  • Lindenbach (links)
  • Aue (links)
  • Krümmelsbach (links)
  • Hechertengraben (rechts)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kartenservices der Bayrischen Landesamtes für Umwelt