Faustball Verband Namibia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Faustball-Verband Namibia)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Faustball Verband Namibia
Fistball Association of Namibia
Gründungsdatum/-jahr 1967
Gründungsort Windhoek
Präsident Michael Baas
Vereine (ca.) 4
Homepage www.fistballnamibia.wordpress.com
Logo des Verbandes bis Mitte der 2000er Jahre

Der Faustball Verband Namibia (auch offiziell englisch Fistball Association of Namibia oder nur Fistball Namibia) ist die Dachorganisation des Faustball in Namibia. Er ist als einer von nur elf afrikanischen Verbänden Mitglied der International Fistball Association.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits in der deutschen Kolonialzeit entwickelte sich der Faustball-Sport in Namibia. 1967 wurde der Vorgängerverband des heutigen Namibia Faustball Verband, der Verband der Südwestafrikanischen Faustballspieler gegründet. Zur gleichen Zeit wurde die erste Liga organisiert und Länderspiele finden seit 1968 statt.

Mit der Faustball-Weltmeisterschaft 1995 und der Faustball-U18-Weltmeisterschaft 2009 richtete der namibische Faustballverband bisher zwei internationale Turniere aus.

Eine Frauenmannschaft und eine U18-Herren-Jugendmannschaft wurden erstmals 2001 auf internationaler Ebene aktiv.

Liga[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verband organisiert jährlich vier verschiedene Männer-Faustball-Ligen:

  • National A-League (höchste Spielklasse)
  • National B-League (zweithöchste Spielklasse)
  • National U18-League (Spielklasser der U18)
  • Mini U14-League (Spielklasse der U14)

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den namibischen Faustballligen spielen fünf verschiedene Vereine, die jeweils bis zu vier Teams pro Liga stellen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die namibischen Faustball-Nationalmannschaften zählen zu den führenden Mannschaften im internationalen Faustball.

  • Faustball-Nationalmannschaften der Männer
  • Die Frauen haben bei der Faustball-Weltmeisterschaft 2006 den 5. Platz belegt.
  • Die weibliche Jugend U18 hat bei der Faustball-Weltmeisterschaft 2009 den 5. Platz belegt.
  • Die männliche Jugend unter 18 Jahren hat bei der Faustball-Weltmeisterschaft 2006 den 8. Platz, 2009 den 6. Platz und 2010 den 5. Platz belegt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Offizielle Webseite des CFC