Fergusson River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fergusson River
Daten
Lage Northern Territory (Australien)
Flusssystem Daly River
Abfluss über Daly River → Timorsee
Quelle Coronet Hill (Nitmiluk-Nationalpark)
13° 55′ 26″ S, 132° 27′ 36″ O
Quellhöhe 296 m[1]
Mündung Daly River in der Wagiman Aboriginal ReserveKoordinaten: 14° 24′ 42″ S, 131° 39′ 36″ O
14° 24′ 42″ S, 131° 39′ 36″ O
Mündungshöhe 61 m[1]
Höhenunterschied 235 m
Länge 144 km[1]
Linke Nebenflüsse Driffield Creek, Edith River, Bondi Creek
Rechte Nebenflüsse Wandie Creek, Cullen River, Eight Mile Creek, Polly Creek

Der Fergusson River ist ein Fluss im Norden des australischen Territoriums Northern Territory.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flusslauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss entspringt im Nordwesten des Nitmiluk-Nationalparks an den Südhängen des Coronet Hill. Er fließt nach Südwesten und unterquert den Stuart Highway südlich der Siedlung Fergusson River. Zwischen Florina und Claravale in der Wagiman Aboriginal Reserve mündet er in den Daly River.[2]

Nebenflüsse[1] mit Mündungshöhen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Map of Fergusson River, NT. Bonzle.com
  2. Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing, Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 95