Fernando Navarro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernando Navarro
Spielerinformationen
Voller Name Fernando Navarro Corbacho
Geburtstag 25. Juni 1982
Geburtsort BarcelonaSpanien
Größe 178 cm
Position Linker Verteidiger
Vereine in der Jugend
1997–2001 FC Barcelona B
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2006
2004
2005–2006
2006–2008
2008–2015
2015–
FC Barcelona
Albacete Balompié (Leihe)
RCD Mallorca (Leihe)
RCD Mallorca
FC Sevilla
Deportivo La Coruña
21 (1)
7 (0)
33 (1)
73 (1)
203 (0)
35 (0)
Nationalmannschaft
2008 Spanien 2 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2015/16

Fernando Navarro Corbacho (* 25. Juni 1982 in Barcelona, Spanien) ist ein spanischer Fußballspieler, der bei Deportivo La Coruña in der Primera División spielt.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der gebürtige Katalane Fernando Navarro spielte zunächst beim FC Barcelona, dem Topclub aus seiner Heimatstadt. Dort konnte er sich jedoch nie wirklich durchsetzen. Er sollte ursprünglich Barça-Star Sergi Barjuán ersetzen nach dessen Wechsel in die Hauptstadt zu Atlético Madrid, doch er wurde durch eine schwere Knieverletzung zurückgeworfen. Aus diesem Grund war er zweimal in seiner Zeit bei Barça an andere Vereine ausgeliehen. Für die Rückrunde 2003/2004 zunächst an Ligarivale Albacete Balompié, was für ihn nicht glücklich verlief mit nur sieben Einsätzen, später (2005/2006) an RCD Mallorca. Die Mallorquiner kauften ihn auch als die Leihe im Sommer 2006 ablief.

Im Juni 2008 wurde sein Wechsel zum FC Sevilla bekanntgegeben, mit dem er einen Spanischen Pokal und zwei Europa-League-Pokale gewann.

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anfang 2008 wurde er für das Spiel gegen Frankreich erstmals in die spanische Nationalmannschaft berufen. Im selben Jahr gewann er mit der Selección die Europameisterschaft 2008.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]