Festausschuss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Festausschuss ist eine Gruppe bestimmter Personen, die Veranstaltungen und Feste vorbereiten und während der Veranstaltungen für deren ordnungsgemäßen Ablauf sorgen. Häufig haben Festausschüsse keine institutionellen Rahmen, d. h., sie werden ad hoc projektbezogen gebildet und lösen sich nach Ablauf der Veranstaltung wieder auf. Dauerhaft bestehende Festausschüsse sind in manchen Vereinssatzungen geregelt.

Eine besondere Bedeutung haben Festausschüsse bei Karnevalsvereinen. Hier sind die Festausschüsse häufig institutionalisiert in Form eingetragener Vereine.