Firewall (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Firewall (von englisch firewall [ˈfaɪəwɔːl], deutsch Brandwand) steht für:

  • Firewall, eine Netzwerk-Komponente, die den Datenfluss zwischen Rechnernetzen beschränkt
  • Firewall (Film), ein US-amerikanischer Thriller mit Harrison Ford aus dem Jahr 2006

Siehe auch:

 Wiktionary: Firewall – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen