Flaggen und Wappen des Souveränen Malteserordens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Staatsflagge des Souveränen Malteserordens
Flag of the Order of St. John (various).svg

Vexillologisches Symbol: Nationalflagge an Land?
Seitenverhältnis: 1:2
Offiziell angenommen am: spätes 13. Jahrhundert[1]
Flagge der Ordensarbeit
Bandiera del Sovrano Militare Ordine di Malta.svg

Vexillologisches Symbol: Nationalflagge an Land?
Seitenverhältnis: 1:2
Offiziell angenommen am: frühes 14. Jahrhundert[1]
Standarte des Großmeisters
SMOM Flagge des Großmeisters.jpg

Vexillologisches Symbol:
Seitenverhältnis: 1:1
Offiziell angenommen am:

Der Souveräne Malteserordens wird von zwei Flaggen repräsentiert. Dies ist im Artikel 6 der Verfassung des Ordens festgeschrieben.[2] Die eine zeigt ein weißes Lateinisches Kreuz auf einem roten Feld und repräsentiert als Staatsflagge die politische Souveränität des Ordens. Die andere zeigt ein weißes achtzackiges Malteserkreuz auf einem roten Feld und repräsentiert als Flagge der Ordensarbeit die humanitären und medizinischen Dienste des Ordens. Beide Flaggen wurden bereits im Mittelalter verwendet.

Flaggen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staatsflagge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Design der Staatsflagge, rot mit einem weißen Lateinischen Kreuz, geht zurück auf die Ordenstracht des Ritter- und Hospitalordens während der Kreuzzüge. In einer päpstlichen Bulle aus dem Jahr 1259 legte Alexander IV. fest, dass dieses Design auf den Umhängen der Ritter zu tragen sei. Danach wurde das Emblem als allgemeines Symbol für den Orden verwendet. In der Zeit nach dem Umzug der Hospitaliter nach Zypern im Jahre 1291 wurde es auf Schiffen der Ordensmarine gezeigt.[1] Heute weht die Flagge an den beiden Hauptsitzen des Souveränen Malteserordens in Rom, dem Palazzo di Malta und der Villa del Priorato di Malta, sowie an anderen offiziellen Residenzen und Botschaften. Zusammen mit der Flagge Maltas weht die Ordensflagge am Fort St. Angelo in Vittoriosa, Malta.[3] Die Flagge begleitet den Großmeister des Malteserordens und Mitglieder des Souveränen Rates des Malteserordens bei offiziellen Besuchen.[1]

Flagge der Ordensarbeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Flagge der Ordensarbeit zeigt ein Malteserkreuz, das das endgültige Symbol der Johanniter unter Großmeister Foulques de Villaret wurde, der den Orden während der Eroberung von Rhodos anführte. Diese Flagge wird von Großprioraten, Subprioraten und nationalen Verbänden verwendet. Als Symbol für die humanitären Dienste weht die Flagge an Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen des Ordens.[1] Sie wird manchmal als „Flagge des Großmeisters“ bezeichnet, wird aber nicht als Standarte verwendet.[4]

Standarte des Großmeisters[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Standarte des Großmeisters hat einen roten Hintergrund mit einem weißen Malteserkreuz, umgeben von der Ordenskette und überragt von einer Krone. Sie weht an den magistralen Palästen, wenn der Großmeister vor Ort ist.[1]

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Wappen des Ordens zeigt ein weißes Lateinisches Kreuz auf einem roten ovalen Feld umrundet von einem Rosenkranz, überlagert von einem achtzackigen Kreuz, dargestellt unter einem fürstlichen Wappenmantel und überragt von einer Krone.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g Flags. Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes von Jerusalem von Rhodos und von Malta. Abgerufen im 19. Juli 2015.
  2. Constitutional Charter of the Sovereign Military Order of St. John of Jerusalem of Rhodes and of Malta. Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes von Jerusalem von Rhodos und von Malta. 1998. Abgerufen im 19. Juli 2015.
  3. After Two Centuries, the Order Of Malta Flag Flies Over Fort St. Angelo, Beside the Maltese Flag. Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes von Jerusalem von Rhodos und von Malta. Archiviert vom Original am 20. Oktober 2013. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.orderofmalta.int Abgerufen im 19. Juli 2015.
  4. Souveräner Malteserorden - Großmeister des Malteserordens. Flags of the World. 1999–2006. Abgerufen im 19. Juli 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Flaggen des Souveränen Malteserordens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien